DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 28.03.16

Erstellt von DL-Redaktion am Montag 28. März 2016

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

In naher Zukunft keine CSU Leute mehr im Wachdienst ?

1.) Bundesregierung will Security-Personal

besser kontrollieren

Rechtsextremisten als Wachleute in Flüchtlingsunterkünften – immer wieder gab es das. Jetzt will die Bundesregierung schärfere Kontrollen der Firmen durchsetzen.

Der Tagesspiegel

***********************************************************

Ein Nichtsnutz redet – wen interessiert es ?

Mehr als vier Monate gewürfelt? Über die richtige Wortwahl ? So öffnen politische Experten („politische Hilfsarbeiter“) den Bürgern die Augen!

2.) Abgesagtes Länderspiel: De Maizière erklärt Schwurbel-Satz

Für seine verschwurbelten Aussagen nach dem abgesagten Länderspiel im November erntete Bundesinnenminister de Maizière Kritik und Spott. Er bereut seine Wortwahl mittlerweile.

Der Spiegel

***********************************************************

Das Camp – braucht einen neuen Namen! Vielleicht typisch Deutsch : Merkel – Gedächtnislager ?

Alle politischen Minihirne möchten doch unvergessen bleiben

3.) Idomeni – Lager der Gerüchte

Die Polizei verstärkt ihre Einsatzkräfte im griechischen Elendslager Idomeni. Flüchtlinge demonstrieren – und fürchten eine gewaltsame Räumung des Camps.  Gerüchte überschlagen sich: Werden Flüchtlinge einen Grenzdurchbruch versuchen? Wird die Polizei das Camp in Kürze gewaltsam räumen?

Der Tagesspiegel

***********************************************************

Ostern: Für Christen das Fest der Auferstehung.

Sie singen: Das Grab ist leer, der Held erwacht

Das kann doch kein Zufall sein – Einer von den SPD Holzmicheln

Ja die SPD: Auch er hat sie plündern lassen.

4.)   Franz Müntefering zur Flüchtlingskrise :  „Es wird nicht genug erklärt“

Ex-SPD-Chef Franz Müntefering kritisiert deutsche Politiker. Die redeten mit den Bürgern zu wenig über die Motive und Perspektive der Flüchtlingskrise, sagte er dem SPIEGEL. Sorgen macht er sich auch um seine Partei.

Der Spiegel

***********************************************************

Es ist höchst verdächtig wenn sich drei Affen vereinigen.

Zwei hören und sehen nichts. Der Dritte erzählt darum, was die anderen nicht mitbekommen haben. Es bereitet Schmerzen das Geschwätz des unqualifizierten Salon-Politiker an hören zu müssen. Jeder fühlt das diese „Politiker“ mehr Angst um ihre eigene Sicherheit haben und das Volk ihnen glatt am Arsch vorbeigeht.

5.) Umfrage: Viele Deutsche nachTerroranschlägen angstfrei

Nach den jüngsten Terroranschlägen in Brüssel sagen 56 Prozent der Deutschen, dass sie weiterhin frei von Angst vor Terror sind. 42 Prozent ängstigen sich, ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag der «Bild am Sonntag».

Augsburger Allgemeine

***********************************************************

Kann man doch sagen:

Politiker welche sich solch einen Klotz ans Bein hängen, können doch nicht normal sein – oder.

Unproduktive Kostenverursacher – einmal mehr für welche andere aufkommen.

6.) Diplomaten bei Prozess gegen Journalisten Erdogan bekommt einen Wutanfall

Der türkische Präsident hat sich öffentlich über die Anwesenheit von Diplomaten beim Prozess gegen Can Dündar empört. Auch der deutsche Botschafter war dort.

TAZ

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Ich, als Pfarrerstochter ja.

Ich bin doch die Mutti aller Teutschen

7.) Glauben Sie noch an den Osterhasen?

Heute vor fast 2000 Jahren wurde mit Bobby Bunny I. der erste Osterhase der Welt ans Kreuz genagelt und anschließend mit Eiern beworfen, weil er von seinem besten Freund, dem Weihnachtsjudas, verraten wurde. Doch was halten Sie eigentlich von diesen alten* Geschichten?

Postillon

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>