DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 27.09.19

Erstellt von DL-Redaktion am Freitag 27. September 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

*************************************************

Spielt dieses Drecksland vielleicht das gleiche Spiel und lehnt darum dem „Whistleblower“ Edward Snowden die Anerkennung auf Asyl ab ?

Whistleblower-Enthüllung

1.) Trump vergleicht Informanten mit „Spion“

Das neunseitige Schreiben des Whistleblowers, der die Ukraine-Affäre losgetreten hat, bringt US-Präsident Trump in weitere Erklärungsnot. Der vergleicht den Informanten nun mit einem Spion. Noch ein Dokument, an dem sich die Geister in Amerika scheiden: Nach der Verschriftlichung des vieldiskutierten Telefonats zwischen Trump und Selenskyj liegt der Öffentlichkeit nun das neunseitige Schreiben vor, mit dem der unbekannte Whistleblower die Ukraine-Affäre ins Rollen gebracht hatte. Darin beschreibt der Insider, wie der amerikanische Präsident die Macht seines Amtes dazu missbraucht, sich einen persönlichen Wahlkampfvorteil zu verschaffen.

Tagesschau

*************************************************

Es sind auffällig viele SPD ler sehr einfach gekommen und sehr viel besser gegangen. Schröder, Clement, Steinbrück, Riester und viele mehr. Wenn den Faktor auf alle Parteien hoch und dann bis in die unteren Städte hinunter gerechnet wird, wissen wir was Politik so attraktiv macht und warum die Politiker so sind wie sie sind. In der Politik stinkt eben auch kein Leerstuhl, da sich nur die Schüler wegen eines  mangelhaften Unterricht beklagen.

 Einstiger SPD-Parteichef

2.) „Dann soll man besser gehen“ – Gabriel gibt sein Bundestagsmandat ab

Der frühere SPD-Parteichef Sigmar Gabriel wird sein Bundestagsmandat zum 1. November abgeben. Das hat er in einem Schreiben an Freunde und „Weggefährten“ angekündigt, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Auch die „Goslarsche Zeitung“ und „Braunschweiger Zeitung“ berichteten darüber. „Wenn ich jetzt nach etwas mehr als der Hälfte der Legislaturperiode schon ausscheide, hat das sehr persönliche Gründe“, schreibt der ehemalige Außenminister, der für den Wahlkreis Salzgitter-Wolfenbüttel im Bundestag sitzt.„Für mich war das Heranrücken des etwas ‚magisch‘ wirkenden 60. Geburtstages schon seit längerem Anlass, über meine weitere politische und berufliche Tätigkeit nachzudenken.“

Welt

*************************************************

Der Herr wurde gegangen und schon beginnt ein Amt zu arbeiten.

Rechenzentrum in Rheinland-Pfalz vom Netz

3.) LKA gelingt weltweiter Schlag gegen Cyberkriminelle

Dem rheinland-pfälzischen Landeskriminalamt (LKA) ist ein Schlag gegen international agierende Cyberkriminelle gelungen. Sieben Tatverdächtige wurden am Donnerstagabend festgenommen. Bei der Aktion seien mehrere hundert Einsatzkräfte beteiligt gewesen, teilte das LKA mit. Unter den Festgenommenen waren danach auch die Betreiber eines kriminell betriebenen Rechenzentrums. Ein im nördlichen Rheinland-Pfalz betriebener Server sei vom Netz genommen und sichergestellt worden. Von dort sei unter anderem vor drei Jahren ein Angriff auf Router der Telekom erfolgt.

SWR-Aktuell

*************************************************

Jetzt wundern sich auch die Polen über einen Deutschen Reisebus? Es war kein Einheimischer unter den Deutschen.

13 Verletzte in Danzig:

4.) Reisebus aus Deutschland kollidiert mit Straßenbahn

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem deutschen Reisebus und einer Straßenbahn sind im polnischen Danzig am Donnerstag 13 Menschen verletzt worden. Der Bus kam aus Kandern in der Nähe von Lörrach (Baden-Württemberg), wie eine Sprecherin der Danziger Polizei der Deutschen Presse-Agentur in Warschau sagte. Die Beamten hätten den 60 Jahre alten deutschen Fahrer des Reisebusses am Donnerstag vorläufig festgenommen. Ein Alkoholtest habe ergeben, dass der Mann nüchtern war.

MZ

*************************************************

Die Welt benötigt den Fingerzeig auf „Kranke“ um die „Gesunden“ besser als Rampen -säue erkennen zu können. Was probieren Politiker nicht alles um sich mit ihrer Dummheit ins falche Licht  zu setzen. Mann, du Trottel, die geistigen Ausrutscher  hättest du doch wirklich nicht nötig gehabt. Einmal Merkel reicht den Bürger-Innen für alle Ewigkeit.

„Sie ist krank“:

5.) Merz kritisiert Gre tas Auftritt vor der UN

Der ehemalige Fraktionschef der Union, Friedrich Merz, sieht Greta Thunbergs Auftritt vor den Vereinten Nationen sehr kritisch – und Merkels Klimapolitik auch. Der ehemalige Unionsfraktionschef Friedrich Merz hat deutliche Kritik am Auftritt Greta Thunbergs bei den Vereinten Nationen in New York geübt: „Also ganz ehrlich, meine Tochter hätte ich da nicht hingelassen“, sagte Merz. „Auf der einen Seite ist das Mädchen bewundernswert, aber auf der anderen Seite ist sie krank“, sagte Merz der „Augsburger Allgemeinen“.

FR

*************************************************

SPD und Gabriel ist überall. SPD im Goldrausch?

Streit um Verdienstausfall:

6.) SPD-Fraktionschef klagt gegen die Stadt Köln

Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, Christian Joisten, streitet sich mit der Verwaltung über die Höhe des Verdienstausfalls, der seinem Arbeitgeber zusteht. Nachdem die für die Abrechnung zuständige Abteilung im Amt der Oberbürgermeisterin die von ihm geltend gemachten Stunden nicht in voller Höhe anerkannt hatte, wandte sich Joisten mit einer Klage an das Verwaltungsgericht am Appellhofplatz. „Es ist ein Verfahren anhängig“, bestätigte dessen Pressesprecherin Vanessa Goetz am Donnerstag.

Kölner-Stadt Anzeiger

*************************************************

7.) Neues vom Waldgipfel

Gestern beriet sich Landwirtschaftsministerin Klöckner mit 200 Experten über die Bekämpfung des Waldsterbens. Hier die wichtigsten Ergebnisse:

→ Waldbrände haben sich künftig auf ausgewiesene Brandzonen zu beschränken. Außerdem müssen die neuen Brandzeiten (8-18 Uhr) eingehalten werden.

→ Gegen den Borkenkäfer wird eine bundesweite Ächtungskampagne gestartet. Schon im Larvenstadium gilt es ihn zu triezen und zu verspotten.

→ Julia Klöckner wird außerdem ein neues Burger-Patty auf Borkenkäferlarvenbasis präsentieren („Beyond Borkenkäfer“).

→ Ab sofort gilt absolutes Shisha-Verbot für Waldbesucher.

Titanic

*************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen      :     DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-0

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>