DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 26.03.14

Erstellt von IE am Mittwoch 26. März 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

*************************************************************

1.) Obamas Personenschützer lag betrunken in Hotellobby

Neuer Skandal beim amerikanischen Secret Service: In Amsterdam lag ein Personenschützer des US-Präsidenten bewusstlos in der Hotellobby – offenbar völlig betrunken, und das kurz vor der Ankunft Obamas. Er und zwei weitere Agenten wurden beurlaubt.

Der Spiegel

*************************************************************

2.) Wir müssen für die Freiheit kämpfen

Das Internet ist das imposanteste Netzwerk der Menschheit. Nun bedrohen Großmächte und Regulierungswahn seine Freiheit. Dagegen müssen wir uns wehren.

FAZ

*************************************************************

3.) Mehr Erfolg, mehr Macht, mehr Geld

Ist das nun der große Wurf? Oder nur ein Zugeständnis an die Wirtschaft und die Gewerkschaften, vor allem an den eigenen Parteichef? Die „Leitlinien“ zur Frauenquote sind jedenfalls noch kein Gesetzentwurf.

TAZ

*************************************************************

4.) Missbrauch in DDR-Jugendheimen Kinder als Staatsfeind

Die Täter in DDR-Heimen folgten einer langen Tradition der brutalen Umerziehung. In diesem System muss der geschlossene Jugendwerkhof Torgau als das zentrale Gefängnis für Kinder und Jugendliche in der DDR gelten.

Der Tagesspiegel

*************************************************************

5.) „Dankbar sein, dass wir die EU haben“

Herr Schulz, falls Sie bei einer guten Fee einen Wunsch für die Europäische Union frei hätten, was würden Sie sagen?

FR

*************************************************************

6.) Weniger Staat im ZDF

Das Bundesverfassungsgericht verlangt eine „konsequente Begrenzung“ des Staats- und Partei-Einflusses auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Aufsichtsgremien müssen neu zusammengesetzt werden

TAZ

*************************************************************

7.) Linke und Grüne für Null-Promille-Grenze

Bundestagsabgeordneter Kühn: Es gibt gesellschaftliche Akzeptanz für Verbotsregel / Vorstoß auch in der SPD begrüßt

Neues Deutschland

*************************************************************

Hinweise nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>