DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 26.09.19

Erstellt von DL-Redaktion am Donnerstag 26. September 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

*************************************************

Denn dieses würde doch bedeuten das wir hier über echte Demokratie schreiben. Es ist gleich, wie in Schland auch. Die zu besetzenden Sessel müssen so weich gestaltet sein, dass die darin Sitzenden  sich fest verhaften können. Es sein denn, die alles beherrschende Mafia sie erlösen würde. Sei es durch Rauswurf oder Kasseler „Blattschuss-Verhältnisse“. Dafür würden aber wohl wieder die geschlossenen Augen einer Polizei benötigt. Aber  auch das schaffen wir!

USA  –  Amtsenthebungsverfahren:

 1.Für ein Impeachment dürfte es nicht reichen

Donald Trump zeigt sich nach der Veröffentlichung des Gesprächsmemos zu seinem Telefonat mit dem Präsidenten der Ukraine selbstbewusst. Er könnte sogar profitieren. Donald Trump hätte kaum selbstbewusster wirken können, als er am frühen Mittwochmittag im New Yorker Intercontinental Hotel zum Pressegespräch lud. Neben dem US-Präsidenten saß Wolodymyr Selenskyj, sein ukrainischer Amtskollege. Es ist ein merkwürdiger Zufall, dass die beiden am selben Tag ein Treffen abhielten, an dem das Weiße Haus Notizen eines Telefongesprächs der beiden Staatsmänner veröffentlicht hat, von dem die Demokraten hoffen, dass es als wichtige Säule in einem Amtsenthebungsverfahren dienen könnte. Trump soll Selenskyj in dem Gespräch Ende Juli dazu genötigt haben, Ermittlungen gegen den Sohn seines politischen Kontrahenten Joe Biden anzustrengen. Hunter Biden hatte ab 2014 für ein ukrainisches Gasunternehmen gearbeitet, dass unter Korruptionsverdacht steht. „Ich habe keinerlei Druck ausgeübt“ ruft Trump den Journalisten entgegen, als diese ihn nach dem Telefonat fragen. Auch Selenskyj bestätigt das.
*************************************************

Warum werden die Brandstifter – Innen wie immer, erst gar nicht – mit Namen benannt ? Sind diese wirklich auf der anderen Seite zu suchen? Stehen sie nicht vielleicht auf der eigenen Seite? Warum sonst werden sie dann von der SPD durch Regierungsbeteiligungen gestützt ? Das alles sind unseriöse Klagen im Klamauk Niveau..

Generaldebatte:

2.) „Die Erde brennt lichterloh“

Es sei „an der Zeit, nachhaltig zu handeln“, nicht nur in Klimafragen, sagt Außenminister Maas in seiner Rede vor den Vereinten Nationen – und will eine neue Staatenallianz gründen.  Eben noch hat Seine Hoheit, Scheich Jaber Al-Mubarak Al-Hammad Al-Sabah, über die Attraktivität Kuwaits für „Qualitätsinvestments“ gesprochen, der armenische Premierminister Nikol Paschinjan über seine „Null-Toleranz-Politik gegenüber Korruption“ doziert, der tschechische Ministerpräsident Andrej Babiš sein Land als das siebtsicherste Land der Welt gepriesen, nun ist Xavier Espot Zamora dran. Das ist der Regierungschef von Andorra, der die Gelegenheit ergreift, vor der Weltöffentlichkeit die Modernisierung seines traditionsreichen Fürstentums zu preisen. Jeder lobt sein Land, so gut er kann.

Sueddeutsche-Zeutung

*************************************************

Nah – „Blöd“ – Zeitung ! Ist eure, mit Brandbeschleunigenden Öl gefüllte Kanne, auf Kinder gegossen, noch nicht leer gelaufen ? Ist eure Zeitung vielleicht so nass geworden , daß sie nicht mehr brennt?

Nach Kritik und Spott von Donald Trump

3.) Greta schreibt eine Nachricht an ihre „Hasser“

Jetzt knüpft sich Greta ihre Gegner vor! Die schwedische Klimaaktivistin Thunberg (16) hat ihren Widersachern und Kritikern eine Ansage gemacht – und gleichzeitig für die Klimaproteste am Freitag geworben.Wie ihr vielleicht bemerkt habt, sind die Hasser so aktiv wie immer – greifen mich, mein Aussehen, meine Kleidung, mein Verhalten und meine Unterschiede an“, schrieb die 16-Jährige am Mittwochabend auf Twitter.

Bild

*************************************************

Warum sollte jemand anwesend sein – wenn er nichts zu sagen weiß ? Diese Sorte von Politiker-Innen schicken andere Parteien doch auch als Stimmungskanonen über Land. Wurde mal als Kinder-Verschickung bekannt. Auf jeden Sitz einen Tausender gelegt und der darauf passende Arsch kommt angerannt. Abzocker wollen erzogen werden.

Mehr Präsenz im Bundestag?

4.) AfD fehlt bei Abstimmungen am häufigsten

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>