DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 25.04.14

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 25. Mai 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

*************************************************************

1.) Erdogan greift Regierungskritiker an

Der türkische Premier Erdogan hat bei seinem Köln-Besuch Regierungskritiker scharf angegriffen und sich vor Tausenden Anhängern feiern lassen.

Kölner Stadt-Anzeiger

*************************************************************

2.) Geteilte Stadt, gespaltenes Land

Der türkische Premier Erdogan spricht in Köln, seine Fans jubeln, seine Gegner demonstrieren, die Polizei ist in Alarmbereitschaft. Der Auftritt zeigt, wie tief gespalten die türkische Gesellschaft ist – in der Türkei und in Deutschland.

Der Spiegel

*************************************************************

3.) Deutsch, groß und bekloppt

„Deutschland liegt in Europa“, weiß taz-Experte Andreas Rüttenauer (46). Begeisterte Europäer waren die Deutschen immer. Kaiser Wilhelm II. und Altkanzler Hitler kämpften für ihre Vision von Europa, scheiterten aber an der Verweigerungshaltung der Briten und Franzosen.

TAZ

*************************************************************

4.) Freiheit statt Frontex

In Straßburg ist am Dienstag der Marsch der Flüchtlinge Richtung Brüssel losgezogen. Turgay Ulu liegt barfuß auf einer Wiese am Stadtrand von Straßburg und beobachtet amüsiert die Szenerie. Die rund 100 Teilnehmer des Flüchtlingsmarsches machen Mittagspause im Schatten großer Bäume.

TAZ

*************************************************************

5.) Eine Rüstungsstaatssekretärin von McKinsey?

Im Februar hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ihren Rüstungsstaatssekretär Beemelmans entlassen. Zur Nachfolgerin könnte eine Unternehmensberaterin werden.

Der Tagesspiegel

*************************************************************

6.) »Der Umsturz war kein Unfall«

Der Europa-Abgeordnete Helmut Scholz über den Wahlkampf der Linken, das umstrittene Freihandelsabkommen TTIP und den Konflikt in der Ukraine

Neues Deutschland

*************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Alternativen gegen Europa

Vor den Europawahlen wurde viel über die möglichen Erfolge rechter antieuropäischer Parteien diskutiert und davor gewarnt, daß sie eine Fraktion im Europaparlament bilden könnten. Doch auch diese politischen Kräfte haben einen fairen Blick verdient, unabhängig vom linksliberal dominierten, politisch korrekten Mainstream.

Titanic

*************************************************************

Hinweise nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>