DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 25.04.19

Erstellt von DL-Redaktion am Donnerstag 25. April 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

********************************************************

Sind und waren sie nicht immer alle gleich? PolitikerInnen eben, ganz egal ob sie nun Putin, Trump, Kim, Erdogan oder Merkel heißen? Alles Kreaturen mit einen vermutlich Mentalen Kindheitsdefekt, -den berühmten Sprung in der Schüssel,- aus der untersten Gosse kommend ? In einer Alt-Bürgerlichen Familie wurden diese Leute früher als „die Neureichen“ bezeichnet. Menschen bei denen der Kopf mit den Geldbeutel nicht mehr Schritt halten konnte!

Nordkorea trifft Russland

1.) Warum Kim jetzt lieber mit Putin verhandelt

Kim Jong Un und Wladimir Putin treffen sich zum ersten Mal. Die Gipfelshow im Osten Russlands nutzt beiden – und ist vor allem eine Botschaft an Washington. Als Kim Jong Un nach 20 Stunden Fahrt schließlich am Bahnhof in Waldiwostok ankommt, haben seine Mitarbeiter einiges zu tun. Der Zug rollt noch, da putzen sie schon die Scheibe des Waggons Nummer fünf, aus dem der nordkoreanische Machthaber wenig später tritt. Doch erst einmal muss rangiert werden, der Zug ist zu weit gefahren. Er muss zurücksetzen, damit Kim auf den roten Teppich treten kann.

Spiegel-online

********************************************************

Irgendwas kommt immer! Wurde das Wetter nicht politisch so bestellt ?? Erst zu trocken, jetzt zu nass ! Ergebnisse eines Klimawandel. Unwetter ist – wenn Haus auf Baum stürzt. Alles andere sind die Spiele von Lobbyisten mit ihren naiven Laien. (PolitikerInnen)

Unwetter im Ruhrgebiet:

2.) Baum stürzt auf Haus – Gewitter und Starkregen sorgen für Dauereinsätze der Feuerwehr

Nach der Sommer-Welle kommt das Unwetter. Am Mittwochabend zog das Unwetter durch mehrere Ruhrgebietsstädte. Auch für Donnerstag hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine WetterWarnung herausgegeben. Unwetter im Ruhrgebiet sorgt für Dauereinsätze der Feuerwehr

DerWesten

********************************************************

Im Besitz aller ihrer Organe ? Wie oft zuvor wurde versucht sie für Hirntod zu erklären ? AusländerInnen  mit Geld sind also auch in Bayern willkommen – oder liegt es an einer eventuellen Verwandtschaft unter Hirntoten?

Nach 27 Jahren  

3.) Mutter erwacht aus Koma und ruft nach ihrem Sohn

Jahrelang hat Munira Abdulla in den Emiraten im Koma gelegen. Ihr Sohn gab die Hoffnung um sie nie auf. Dann brachte er sie in eine Klinik im bayerischen Bad Aibling. Als der Bus auf das Auto zusteuerte, nahm Munira Abdulla ihren vierjährigen Sohn fest in den Arm. Sie wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ihr Sohn hatte nur ein paar Kratzer. Das geschah 1991 in der Stadt Al Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

T-online

********************************************************

Deutsche Bank versucht sich im Freischwimmen ? Wasch mich aber mach mir den Pelz nicht nass ?

Kredite in Milliardenhöhe

4.) Deutsche Bank übergibt Trump-Unterlagen

Seit langem steht die Deutsche Bank unter Verdacht, Geldwäsche bei Transaktionen von und nach Russland zu ermöglichen. Davon könnte auch Großkunde und US-Präsident Trump profitiert haben. Einblicke in die Geschäftsbeziehungen sollen Aufschluss geben. Die Deutsche Bank hat mit der Übergabe von Dokumenten zu ihren Geschäftsbeziehungen zu US-Präsident Donald Trump an Ermittler begonnen. Das Material sei an die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats New York ausgehändigt worden, hieß es. Die Generalstaatsanwältin von New York, Letitia James, hatte im März von der Deutschen Bank Unterlagen über frühere Darlehen an den Trump-Konzern angefordert, nachdem ein Zivilverfahren eröffnet worden war. Bei den Untersuchungen in New York stehen demnach das neue Trump-Hotel in Washington, zwei weitere Hotels in Miami und Chicago sowie der Übernahmeversuch des American-Football-Teams Buffalo Bill aus dem Jahr 2014 im Zentrum.

ntv

********************************************************

Fast getroffen ist auch daneben. Sarah O. und nicht W., – das zur   Klarstellung ! Hätte doch nichts anderes bedeutet als, es wäre es gelungen, –  O. an die lange Leine zu nehmen ! Dann würden wir aber hier von O.+W. schreibern !

Prozess gegen Sarah O. :

 5.) IS-Anhängerin aus Konstanz wegen Sklavenhaltung angeklagt

Sarah O. schmiss das Gymnasium, um sich Islamisten in Syrien anzuschließen – jetzt soll der inzwischen 21-Jährigen in Düsseldorf der Prozess gemacht werden. Die Bundesanwaltschaft hat dort am Oberlandesgericht Anklage gegen die Deutsch-Algerierin erhoben, wie die Karlsruher Behörde am Mittwoch mitteilte. Ihr werde auch Menschenhandel und Freiheitsberaubung vorgeworfen.

Tagesspiegel

********************************************************

Merkel hat doch einen Eigenen in der Uckermark, welcher wohl bald abgebaut und dann bei der Krampe abstellt wird?

Frankfurt Airport

6.) Bloß nicht wie Berlin – Frankfurter Flughafenterminal wächst

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport baut ein neues Terminal, das ungefähr so viele Passagiere verkraften kann wie Berlin-Tegel. Parallel gehen die Proteste der Ausbaugegner weiter. Der M-Dax-Konzern Fraport hat sich unbescheidene Ziele gesetzt: „Wir sind Europas bester Flughafenbetreiber und setzen weltweit Standards.“ Als solcher will das Unternehmen aus eigener Kraft sein Heimatdrehkreuz Frankfurt ausbauen. Das platzt nämlich mit nahezu 70 Millionen Passagieren pro Jahr aus allen Nähten, Staus in den beiden Terminals und vor den Start- und Landebahnen gehören zum Alltag am größten deutschen Flughafen.

FR

********************************************************

Lügenpresse, Lügenpresse !
Merz wird doch nicht freiwillig das Feld räumen`!

Vorbild Ukraine: Mario Barth will 2021 als Kanzlerkandidat antreten

Der eindrucksvolle Wahlsieg des ukrainischen Comedians Wladimir Selenski weckt hierzulande Begehrlichkeiten. Wie nun bekannt wurde, will Mario Barth bei der kommenden Bundestagswahl antreten und die etablierte Politik aufmischen. „Ick werd‘ Kanzler“, kündigte der 46-Jährige heute auf einer Pressekonferenz an. „Kennste? Kennste?“

Der Postillon

********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen:       DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>