DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 24.10.18

Erstellt von DL-Redaktion am Mittwoch 24. Oktober 2018

Direkt eingeflogen mit unseren  Hubschrappschrap

**********************************************************

Das kommt uns doch Hier, besonders in neuster Zeit nicht ganz unbekannt vor, wo auch immer so geredet wird wie es die Wetterlage erforderlich macht. Einmal mit und das nächste mal ohne Regenschirm !

Donald Trump :

1.) „Ich bin ein Nationalist“

Bei einer Wahlkampfveranstaltung in Texas kritisiert Trump Globalisten als „Personen, die sich nicht so sehr um das eigene Land kümmern“. Er selbst verstrickt sich in einen Widerspruch. Laut Duden ist unter Nationalismus ein übersteigertes Bewusstsein zu verstehen, bei dem die eigene Nation glorifiziert wird. Nationalismus geht oft mit dem Bestreben einher, dass die ganze Welt nach den eigenen Vorstellungen geformt werden soll. Vor allem aufgrund des Nationalsozialismus als Form des Nationalismus wird der Begriff meist abwertend gebraucht.

FAZ

**********************************************************

Ja, wo es die Galeristen gerade so hinzieht? Die Mutter heißt nicht zufällig Sahra und Oskar spielt den Familienvater?

„Armes Deutschland“ bei RTL2: Laura (11) lebt zwischen toten Ratten –

2.) So herzlos reagiert ihre Familie auf ihren einzigen Wunsch

Schon in der vergangenen Woche porträtierte RTL2 in der Sozialreportage „Armes Deutschland – deine Kinder“ die Familie der kleinen Laura (11) aus der Nähe von Mainz. Und auch am Dienstagabend steht die Familie B. wieder im Mittelpunkt. Mit ihren Eltern und sechs Geschwistern lebt die 11-Jährige zwischen Dreck, Unrat, Kot und Tierkadavern. Zustände, die durchaus als menschenunwürdig zu bezeichnen sind.

DerWesten

**********************************************************

Interessant – Reagiert Politik einmal normal, nach bestehender Gesetzeslage, handelt Politi „historisch“ !!! Von der Gesellschaft wird also erwartet die politischen Irrenhäuser als solche zu akzeptieren ?

Streit um Schulden EU

3.) Kommission weist Italiens Haushaltsentwurf zurück

Die EU-Kommission hat in einem historisch einmaligen Vorgang die Haushaltspläne Italiens für das kommende Jahr zurückgewiesen. Die Pläne der Regierung in Rom stünden nicht in Einklang mit dem Stabilitätspakt, teilte die Kommission mit. Italien hat nun drei Wochen Zeit für Nachbesserungen. Die Regierung in Rom stelle sich „offen und bewusst“ gegen frühere Verpflichtungen und Zusagen an andere Euro-Partner, sagte Kommissions-Vizepräsident Valdis Dombrovskis. Das Land habe nun drei Wochen Zeit, um die Kritikpunkte zu verarbeiten und einen neuen Haushalt einzureichen.

Sueddeutsche-Zeitungng

**********************************************************

Das wäre doch nicht das Schlechteste. Ich habe es immer abgelehnt mich einen Fraktionszwang zu unterwerfen. Dann verzichte ich lieber. Lasse ich mich wählen – bin ich Vertreter das Volkes und nicht einer Fraktion. Ganz egal – in was für einen Parlament auch immer.  Aber es muß sich ja auch nicht Jeder zu den Alt – Konservativen zählen, obwohl er zu den Alten gehört !

Tobias Hans

4.) „Dann scheitert das altbekannte Parteiensystem“

Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans warnt vor dem Scheitern des traditionellen Parteiensystems, wenn Union und SPD nicht mehr koalitionsfähig sein sollten. Er hat daher eine klare Forderung an die Bundesregierung.

Die Welt

**********************************************************

Siglinde war auch der Name für eine Kartoffelsorte. Das war aber lange vor Merkels- Machtergreifung. Zu den Zeiten ließen aich Kartoffeln auch noch über den Winter lagern, ohne Falten und Furchen zu schlagen.

Herbstwetter

5.) „Siglinde“ stürmt über den Norden

Herbststurm „Siglinde“ zieht über den Norden Deutschlands hinweg. Schwere Sturmböen kommen an der Küste nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) aus dem Westen, später aus Nordwest. Auf dem Brocken im Harz erreicht der Wind demnach sogar Stärke zwölf. Am Abend soll der Wind allmählich abnehmen, hieß es beim DWD.

Spiegel-online

**********************************************************

Macht Trump nicht nur deutlich wie wichtig Migranten für Nicht – Nationalisten sind?

„Angriff auf unser Land“  

6. Trump droht Migranten aus Mittelamerika

Tausende Menschen aus Honduras, El Salvador und Guatemala sind auf dem Weg in die USA, allen Warnungen von Präsident Trump zum Trotz. Der will die Migranten notfalls mit Soldaten stoppen.  US-Präsident Donald Trump hat den Marsch Tausender Migranten aus Mittelamerika in Richtung der USA erneut als Attacke auf die Vereinigten Staaten bezeichnet. „Wir können nicht zulassen, dass so etwas mit unserem Land passiert“, sagte Trump am Montagabend bei einer Wahlkampfveranstaltung in Houston im US-Bundesstaat Texas. „Das ist ein Angriff auf unser Land.“

T.-online

**********************************************************

Bürger in Angst:

7.) Mysteriöse durchsichtige Flüssigkeit fällt vom Himmel

Ein mysteriöses Wetterphänomen sorgt derzeit in Teilen Deutschlands für Verwunderung und Angst: In vielen Regionen fiel im Laufe des Tages eine seltsame transparente Flüssigkeit vom Himmel. Mancherorts brach Panik aus. Laut Behörden besteht jedoch keine Gefahr für die Bevölkerung.

Der Postillon

**********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

—————————————————————————————————————————————-

Grafikquelle:   Oben —  DL / privat – Wikimedia Commons – cc-by-sa-3.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>