DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 24.08.19

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 24. August 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

********************************************************

So beginnt es für gewöhnlich wenn einen, der sich selbst maßlos Überschätzren ins Gehirn geschissen wird. Auch Trump stammt doch aus dem Geschlecht der Deutsch/Österreichischen Seelen-Verwandtschaft und wurde zur blinden Obrigkeitshörigkeit erzogen?

Eskalation bei Strafzöllen  

1.) Trump will US-Firmen Abzug aus China befehlen

Mit der Ankündigung neuer Strafzölle hat China Donald Trump massiv verärgert. Die USA haben nun die Strafzölle gegen China verschärft und drohen mit massiven Konsequenzen. In der Nacht zu Samstag haben die USA als Reaktion auf die Vergeltungszölle aus China ihre Strafzölle gegen das Land verschärft. Zuvor hatte Donald Trump bereits mit einer ganzen Serie von Tweets auf die Ankündigung neuer Strafzölle durch die chinesische Regierung reagiert. Die USA bräuchten China nicht und werden US-Firmen „befehlen“, China bald zu verlassen. Amerika werde es ohne China besser gehen, schrieb der US-Präsident. „Wir brauchen China nicht und, ehrlich gesagt, ginge es uns ohne sie besser“, schrieb er.

T-online

********************************************************

In Norddeutschland brannte es doch im letzten Jahr sogar auf einen Truppenübungsplatz. Da sprach auch niemand von: „Spurenbeseitigung“?

Brasiliens Präsident unter Druck :

2.) Bolsonaro plant Armeeeinsatz im Kampf gegen Brände im Regenwald

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro erwägt einen Einsatz der Armee zur Bekämpfung der Brände im Regenwald am Amazonas. „Das ist der Plan“, sagte er am Freitag, und deutete an, dass er rasch aktiv werden könnte. Die zunehmende Zahl von Waldbränden in Brasilien hat international Besorgnis hervorgerufen. Frankreich und Irland sprachen sich wegen Brasiliens Umweltversäumnissen gegen ein Handelsabkommen der EU mit Brasilien und anderen südamerikanischen Staaten aus.

RP-online

********************************************************

Am helllichten Tag in Berlin ? Da denkt doch manch einer sofort an einen hohen Politiker ! Wer hat denn sonst noch Zeit zu der Zeit in einen Park herumzulaufen?  Sind doch alle Anderen am Arbeitsplatz um das Volksvermögen zu erhöhen.

Berlin-Moabit

3.) Radfahrer soll Mann mit Kopfschuss getötet haben – Verdächtiger gefasst

Auf einer Straße in Berlin ist ein Mann erschossen worden. Zu der tödlichen Attacke soll es am Freitag gegen 12.00 Uhr im Kleinen Tiergarten – einem Park im Stadtteil Moabit, nahe der Spree – gekommen sein. Noch am Nachmittag wurde ein Verdächtiger gefasst, wie die Staatsanwalt mitteilte. Die Polizei sprach von einem Radfahrer, der unter Verdacht steht. Zeugen hatten etwas gesehen und die Polizei alarmiert.

Welt

********************************************************

Bleib doch zu Hause ! Ob dort ein Verrückter mehr oder weniger unterm Tisch sitzt fällt doch gar nicht auf.  In Europa interessieren sich die Leute sowie so nur dafür, was Macron oder Merkel nicht zu sagen wagen !

US-Präsident fragt sich, warum er eigentlich nach Biarritz muss

4.) Trump hat keine Lust auf  den G7-Gipfel bei Macron

Es sei für ihn keine sinnvolle Verwendung seiner Zeit. „Kampf gegen die Ungleichheiten“ – so lautet das Motto des G7-Gipfels im französischen Badeort Biarritz. Dafür empfängt Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (41) am Samstag die Staats- und Regierungschefs aus den anderen großen Industrienationen – darunter natürlich auch US-Präsident Donald Trump (73). Doch der wäre offenbar am liebsten Zuhause geblieben. Trump soll sich gefragt haben, warum er diesen Gipfel eigentlich besuchen müsse, berichtet CNN unter Berufung auf Quellen, die mit dem Thema vertraut seien.

Bild

********************************************************

Das wäre doch der richtige Mann für die Schland-Verteidigung. Weiß er doch bestens wo er seine Heckenschützen über die Jahre hin verteilt hat ! Ein ganz anderes Kaliber als die vorherigen Blaustrümpfe !

Maaßen-Debatte in der CDU

5.) Konservative WerteUnion meldet Hunderte neue Mitglieder

Mit ihren Aussagen über Hans-Georg Maaßen hat CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer der WerteUnion offenbar kräftigen Zulauf beschert. Entsprechende Zahlen nannte die Vereinigung dem SPIEGEL: „Wir kommen nicht mehr hinterher.“ Die konservative WerteUnion meldet nach der Debatte um einen Parteiausschluss des früheren Verfassungsschutzpräsidenten Hans-Georg Maaßen einen neuen Mitgliederrekord. Die Mitgliederzahl sei in den vergangenen Tagen um mehrere Hundert gestiegen und liege mittlerweile bei fast 3000, sagte der Vorsitzende der Vereinigung, der CDU-Politiker Alexander Mitsch, dem SPIEGEL.

Spiegel-online

********************************************************

Das ist doch ganz einfach Erklärbar und  das sogar Glaubhaft. Der zuständen Innenminister heißt doch Host – oder?  Seht ihn euch an, wie ihm die Lülle aus den Mundwinkeln läuft.

Gefangene posten heimlich Fotos ihres Knast-Essens bei Twitter –

6.) Du glaubst nicht, wie es aussieht

Ein Brötchen, zwei Eier, ein kleines Stückchen Käse. „Wir haben anscheinend die beste Verpflegung“, schreiben der Gefängnisinsassen aus Berlin ironischerwise neben das Bild ihres Abendessens bei Twitter. Ein wenig traurig sieht die Portion schon aus, die die Gefangenen der JVA Heidring in Berlin vom Twitteraccount „Gefängniscuisine“ aus ihren Zellen posten. Gegenüber der „Stuttgarter Zeitung“ gaben die Häftlinge sogar an, ihre Versorgung sei „unterirdisch“.

DerWesten

********************************************************

7.) Studie: Brasilianischer Regenwald offenbar keine Kathedrale in Paris

Der brasilianische Regenwald ist offenbar keine gotische Kathedrale in Paris. Zu diesem Ergebnis kam eine aktuelle Studie des Instituts für Krisenbewältigung an der Feuerwehrhochschule Iserlohn. Besonders deutlich treten die Unterschiede demnach hervor, wenn das jeweilige Objekt in Flammen steht.

Postillon

********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen      :     DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-0

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>