DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 22.12.2019

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 22. Dezember 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

*************************************************

Die Geister, welche sich die Politiker in ihr Haus einluden, werden sie bis an das Ende ihrer Tage nicht mehr los werden. So wird die Angst ob ihrer Versäumnisse ihr ständig ein Begleiter sein.

Berlin

1.) Polizei gibt Entwarnung nach Räumung von Berliner Weihnachtsmarkt

Eine erste Überprüfung kam nach Polizeiangaben zu dem Ergebnis, dass nach einer der beiden Person gefahndet wurde. Dies habe sich im Lauf des Abends aber nicht bestätigt. Als Grund nannte die Polizei eine Namensähnlichkeit. Eine Polizeisprecherin bestand darauf, dass es zu keiner offiziellen Festnahme gekommen sei. Über eine solche hatte unter anderem auch WELT berichtet. Klar ist aber: Die Männer wurden von der Polizei über einen längeren Zeitraum festgehalten.
*************************************************

Wird dieser Bananrepublik jetzt eine seit Jahren zu beobachtende Unfähigkeit, in der Außenpolitik des Zögern und Zaudern, um die Köpfe geschlagen? Fliegen uns nach zwei verschuldeten Weltkriegen bald die eigens verkauften Waffen, erneut um die Ohren ?

Nord Stream 2 :

2.) Wirtschaftskrieg um Ostsee-Pipeline spitzt sich zu

Der Wirtschaftskrieg um die Ostseepipeline „Nord Stream 2“ spitzt sich zu. US-Präsident Donald Trump unterzeichnete am Freitagabend in Washington das Gesetz, mit dem Sanktionen der Vereinigten Staaten gegen Firmen möglich werden, die am Bau der Gaspipeline zwischen Russland und Deutschlang beteiligt sind. Zuvor hatte der US-Kongress beschlossen, mit dem „Gesetz zum Schutz von Europas Energiesicherheit“ einen Versuch zu unternehmen, den Bau der umstrittenen Leitung quer durch die Ostsee zu stoppen. Das Firmenkonsortium, das Nord Stream 2 baut, hat bereits Rohre mit einer Länge von 2100 Kilometern verlegt. Zur Fertigstellung fehlen noch 300 Kilometer.

Tagesspiegel

*************************************************

Reicht es nicht aus, dieses Land mit einer Flinte verteidigen zu wollen ? Sieben Kinder, eine Flinte und jetzt auch noch ein Handy bedienen ? Was zuviel ist. ist zu viel.

Beweismittel in Berateraffäre

3.) Von der Leyens Handydaten wurden gelöscht

Kurz nachdem das Handy der damaligen Verteidigungsministerin von der Leyen als Beweismittel zur Aufklärung der Berateraffäre beantragt wird, werden wohl sämtliche Daten darauf gelöscht. Die Opposition wirft dem Ministerium vor, die Aufklärungsarbeit zu torpedieren. In der sogenannten Berateraffäre des Verteidigungsministeriums gibt es neue Vorwürfe. Wie die „Welt“ berichtet, sollen die Daten auf dem Mobiltelefon der ehemaligen Ministerin Ursula von der Leyen bereits im August gelöscht worden sein. Das habe ein von der Regierung Beauftragter den Abgeordneten des Untersuchungsausschusses in vertraulicher Sitzung mitgeteilt. Das Parlament habe zuvor die Einstufung des Handys als Beweismittel beantragt. Im Raum stehe nun der Vorwurf der unerlaubten Aktenvernichtung, berichtet die „Welt“ weiter.

ntv

*************************************************

Wurden vom Gasmann denn Lehrstunden, speziell für Bürgermeister,  in sozialen Verhalten abgehalten ? Solcher Art Wandlungen erleben wir wohl nur in der SPD und der kath. Kirche ? In der CDU bleibt das Schwarze immer Dunkelbraun.

„Nur, wenn es keine Eifersucht gibt“

4.) Scholz will 2500 Kommunen einmalig Schulden erlassen 

Aufruf zur Solidarität von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD): Er will 2500 überschuldete Kommunen in Deutschland auf einen Schlag komplett entschulden – während wohl mehr als 8500 andere von diesem Plan nicht profitieren werden. Es gehe um diejenigen Städte und Gemeinden, die von so hohen Schulden gedrückt würden, dass sie kaum noch handeln könnten, sagte Scholz den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Spiegel-online

*************************************************

Wenn Schwachköpfe in der Politik nicht zusammenhalten droht der sofortige Machtverlust. Wir sehen daran auch woran es in der Opposition fehlt. Es wird kein Druck aufgebaut, da sonst über diese Regierung niemand mehr reden brauchte.

Warum schützt Merkel Scheuer?

5.) Es geht auch um die Kanzlerfrage

Andreas Scheuer malt ein Bild einer intransparenten unfähigen Politikerkaste. Das zerstört das Bild der CSU insgesamt. Der Kommentar von FR-Chefredakteur Thomas Kaspar. Ein Witz kursiert im Internet: „Wann beginnt das Impeachment-Verfahren gegen Andreas Scheuer?“ Nun ist der Verkehrsminister weder Präsident, noch ist gegen einen unfähigen Minister so ein Verfahren nötig. Ein Untersuchungsausschuss reicht oder ein Machtwort der Kanzlerin.

FR

*************************************************

Im selber hoch gelobten „Werte Land“ . Die Pralerei des eigenen Versagens,  ist der Anfang vom Ende ?

Soziale Ungleichheit:

6.) Wo treffen Arm und Reich aufeinander?

Deutschland gehört zu den reichsten Ländern der Welt – doch nicht alle profitieren vom Wohlstand. Wir suchen Geschichten von Ungleichheit vor Ihrer Haustür. Mindestlohn, Niedriglohnfalle, Gender Pay Gap – spätestens seit dem SPD-Bundesparteitag wird in Deutschland wieder über unfaire Löhne gestritten. Die neue Vorsitzende Saskia Esken will ihr „ganzes Herzblut investieren, um den Niedriglohnsektor auszutrocknen“ und die „schrecklichen Verhältnisse auf dem Arbeitsmarkt“ zu beenden.

Zeit-online

*************************************************

62% aller Kinder glauben, der Weihnachtsmann ist gelb

7.) und trägt einen DHL-Anzug  

Diese Zahlen schockieren: Laut einer Studie von Wissenschaftlern der Universität Münster haben 62 Prozent aller Kinder zwischen zwei und acht Jahren ein völlig falsches Bild vom Weihnachtsmann. Sie glauben, dass der Weihnachtsmann gelbe Klamotten trägt und ein DHL-Schriftzug seinen Anzug ziert.Jene Kinder, die fälschlicherweise an einen gelben Weihnachtsmann glauben, machten sehr unterschiedliche Angaben, was dessen Gestalt angeht. Demnach müsste der Weihnachtsmann zwischen 20 und 65 Jahre alt sein, mal dick, mal dünn, hin und wieder eine Brille tragen und nur selten einen Bart. Einigen Kindern zufolge handelt es sich beim Weihnachtsmann gar um eine Frau.

Poatillon

*************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen      :     DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-0

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>