DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 22.01.19

Erstellt von DL-Redaktion am Dienstag 22. Januar 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

********************************************************

Echte Freundschaften benötigen keine Verträge. Folglich sind PolitikerInnen vollkommen untauglich derartige Verträge abzuschließen. Der Jungspund und die Mutti sollten ihre Zeit besser nutzen und als bekennende Despoten die Völker aus ihren schmutzigen Kriegsspielchen ausblenden. Was ist drin ? Von jeder Seite ein blutige Flosse beim Handschlag ! 

Deutsch-französische Freundschaft

1.) Was der „Vertrag von Aachen“ verspricht

Er galt als Motor der europäischen Einigung: Jetzt wollen Kanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron den Élysée-Vertrag in Aachen ergänzen. Was steht drin? 56 Jahre nach der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags wollen Deutschland und Frankreich ihre Beziehung ein wenig auffrischen. Am Dienstag unterzeichnen Bundeskanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron im Krönungssaal des Aachener Rathauses den sogenannten „Vertrag von Aachen“. Noch am selben Tag soll das 16-seitige Papier von beiden Parlamenten ratifiziert werden. „Wir wollen Impulse für die europäische Einigung geben“, erklärte Merkel am Wochenende. Antworten auf die wichtigsten Fragen:

Spiegel-online

********************************************************

Was für ein Schwachsinn. Deutschland stand noch nie für eine Wärme, welche auch die Herzen der BürgerInnen erreichte. Darum flohen die meisten zum Urlaub in den Süden.

Winter-Wetter

 Kältekeule friert Deutschland ein

Nach dem Schnee-Chaos ist nun die Kälte da. Und die friert Deutschland erstmal so richtig ein!Denn: Die kalte Polarluft fließt nicht ab! „Sie kam aus dem Norden. Im Hoch Brigida kam sie zur Ruhe und kühlte sich in den vergangenen, sternenklaren Nächten weiter ab“, sagte Andreas Friedrich (61) vom Deutschen Wetterdienst (DWD) zu BILD. „Weil die Großwetterlage bestehen bleibt, fließt auch die kalte Luft nicht ab, sondern ist hier konserviert“, erklärte der Meteorologe.

Bild

********************************************************

Warum lange reden : Jeder Mann hat seinen P…….,
jede Partei hat ihre Lümmel.

Verfassungsschutz alarmiert — Völkisch, radikal, dubios finanziert:

3.) Rechter AfD-Flügel unter Verdacht

Keine festen Strukturen, keine Mitgliedschaften, nur Unterschriften unter einem „Manifest“: Die Unterstützer des „Flügel“, der als völkisch-nationalistische Scharfmacher-Gruppierung in der AfD gilt, hatte sich wirklich Mühe gegeben, sich nicht angreifbar zu machen. Jetzt hat der Verfassungsschutz dennoch den Extremismus-Verdachtsfall ausgerufen. FOCUS Online erklärt Strukturen und führende Köpfe.

Focus

********************************************************

Bei „Spiel mir das Lied vom Tod“ klimpert sie die volle Tonleiter herunter : A, B, C, ….

Brexit

4.) May will mit EU erneut über Nordirland-Auffanglösung verhandeln

May will mit der EU erneut über die im Brexit-Vertrag vereinbarte Auffanglösung für Nordirland verhandeln. Sie wolle sich mit den Abgeordneten beraten und dann mit neuen Vorschlägen nach Brüssel reisen, sagte May. Ein zweites Referendum über den Brexit lehnt sie ab. Ebenso eine Fristverlängerung.

Welt

********************************************************

250 Jahre zuvor gab es auch noch keine Parteien denen man seine ganzen Lasten aufbürden konnte. Heute verschwinden die Vorteile in unergründliche, private Taschen und als Dank lässt dann die ehemaligen MitstreiterInnen alleine im Regen zurück. Das war es SPD: Schüsschen !!

Kriegsheld Maréchal Ney

5.) Der Saarländer, der Napoleon abdanken ließ

Michel Ney ist kein wirklicher Prominenter im Saarland. Warum? Saarlouis zeigt „Maréchal Ney. Stationen eines beherzten Lebens“.  Als das Historische Museum Saar vor einem Jahr „Prominente Menschen aus dem Saarland“ vorstellte, sortierten sie Michel Ney (1769-1815) unter ferner liefen ein. Tatsächlich spielt dieser Mann, der Militärgeschichte schrieb und auf unzähligen Monumentalgemälden in den bedeutendsten Museen der Welt auftaucht, im kollektiven Gedächtnis der Saarländer nicht die Rolle, die ihm als maßgebliche Figur der Napoleonischen Zeit zustünde

Saarbrücker-Zeitung

********************************************************

Ein neuer Trick der saarländischen Linke  in der Fraktion des Bundestag. Sollte es mit Oskar bald so weit sein das es einer besonderen Behandlung bedarf?

Linksfraktion

6.) verbessert Absicherung ihrer Angestellten

LINKE im Bundestag regelt Rechte ihrer Mitarbeiter neu und entfristet Arbeitsverträge über 55-Jähriger. Die LINKE im Bundestag hat Mitarbeitern ihrer Fraktion, die Angehörige pflegen müssen, mehr Rechte eingeräumt. Gleichzeitig entfristete die Fraktion in einer tariflichen Vereinbarung mit ver.di in der vergangenen Woche die Arbeitsverträge von über 55-jährigen Mitarbeitern, was praktisch heißt, dass diese eine Beschäftigungsgarantie auch über die Wahlperiode hinaus haben – sofern es eine LINKE-Fraktion auch in der nächsten Legislatur gibt, die zur Beschäftigung der entsprechenden Mitarbeiterzahl wirtschaftlich in der Lage ist. Wenn dies nicht der Fall sein wollte, was nach Wahlen natürlich nicht ausgeschlossen werden kann, werde nach einem Sozialplan über die Mitarbeiterauswahl entschieden, erläutert Volker Schneider, Geschäftsführer der Linksfraktion im Bundestag.

ND

********************************************************

Kabarett

7.) Urban Priol

TILT  2018    Tschüssikowski

YouTube

********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

—————————————————————————————————————————————-

Grafikquellen:      DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3.0

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>