DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 21.04.16

Erstellt von DL-Redaktion am Donnerstag 21. April 2016

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

1.) Baustopp in Reichenviertel aufgehoben

Doch Flüchtlingsheim in Blankenese

Oberverwaltungsgericht hebt den Baustopp für Mini-Siedlung in Hamburger Edel-Stadtteil auf. Bäume dürfen gerodet werden. An der Folgeunterbringung für Flüchtlinge im Hamburger Edel-Stadtteil Blankenese kann vorläufig weitergearbeitet werden.

TAZ

***********************************************************

Der Angriff der Misere auf die Freiheit der Bürger wurde erst einmal abgewehrt!

Es ist der Staat welcher für die Verunsicherung der Bürger sorgt. Das macht Angst, die Dummheit der Politiker! 

2.) Innere Sicherheit: Bundesverfassungsgericht erklärt BKA-Gesetz für teilweise verfassungswidrig

Die weitreichenden Befugnisse des Bundeskriminalamts zur Terrorabwehr sind zum Teil verfassungswidrig. Das gab das Bundesverfassungsgericht bekannt.

Der Spiegel

***********************************************************

Die Gangster sollen leben, Linke wie auch Rechte?

3.) Krawalle bei Protesten gegen Thügida

Wieder Krawalle in Jena. Bereits vor einigen Wochen, als die rechtspopulistische AfD in Jena demonstrierte, war es zu Zwischenfällen gekommen. Nun marschierte das fremdenfeindliche Thügida-Bündnis auf – und wieder krachte es.

FR

***********************************************************

Einige der großen Waffenschieber treffen sich in Schröders Wohnzimmer ?

Operationsschwester von der Leyen wird mit neuen Aufträgen versorgt.

4.) Obama-Besuch in Hannover wird zum Spitzentreffen

Der Hannover-Besuch von Barack Obama wird zum Spitzentreffen. An dem Treffen am kommenden Montag werden neben Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel auch Frankreichs Staatschef François Hollande, der britische Premierminister David Cameron und der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi teilnehmen.

HAZ

***********************************************************

Tischlein wechsel dich, vom Regen unter die linke Traufe?

Scheint besser gepolstert zu sein ?

Da hat bestimmt jemand mehr als eine Masche fallen lassen1

5.) Ute RIEBOLD wechselt als GRÜNE zur LINKE.Offene Liste-Menschen für Fulda

Die langjährige Stadtverordnete von Bündnis 90/Die Grüne, Ute Riebold, wechselt nach 26 Jahren in der Stadtverordnetenversammlung in Fulda die Stühle. Sie gehört ab sofort der Fraktion „Die Linke.Offene Liste/ Menschen für Fulda“an, bleibt mach eigenen Worten aber weiterhin Mitglied bei den Grünen. Die Wählergemeinschaft besteht seit 2005 und besteht aus Parteilosen und Mitgliedern verschiedener  Parteien unter dem Fraktionsvorsitz von Karin Masche Dies erklärte Riebold am Mittwochmorgen in einer ausführlichen Pressemitteilung.

Osthessen News

***********************************************************

Zehn Jahre Merkel und Kohorten reichten dazu aus !

6.) Die offene Gesellschaft verteidigen

Meiner Generation fällt alles zu: die EU und das Grundgesetz. Wir sollten all das verteidigen, haben aber keine Kraft mehr oder sind zur AfD übergelaufen.

FR

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Dieses mal ohne Ziegen und Kamele aber mit Oberlippenbart welcher als eine viel größere Beleidigung  für die Kamele und Ziegen gilt.

7.)Merkel stellt Strafantrag gegen Griechen und Polen

Die Causa Böhmermann inspiriert Angela Merkel: Weil sie aufs Übelste beleidigt wurde, stellt die Bundeskanzlerin Strafantrag gegen griechische und polnische Scherzbolde wegen Majestätsbeleidigung.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>