DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 18.05.19

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 18. Mai 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

********************************************************

Werden dem Bubi endlich die Milchzähnr entfernt ? Das hätte bei dem anderen Österreicher mit Sicherheit auch geholfen.

Enthüllungen von SPIEGEL und „Süddeutsche“

1.) Bundeskanzler Kurz will sich zu Strache-Skandal äußern

Der Skandal um FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache erschüttert Österreich. Bundeskanzler Sebastian Kurz will heute Stellung nehmen – zerbricht die Regierungskoalition? Die Opposition fordert Straches Rücktritt und Neuwahlen. Die Regierung in Wien steht massiv unter Druck: Ein heimlich gefilmtes Video offenbart, wie Österreichs heutiger Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache 2017 Staatsaufträge im Austausch für Wahlkampfhilfe in Aussicht stellte.

Spiegel-online

********************************************************

Aus RLP – macht sich ein Partei – Gewerkschaftter auf die Walz ?

Armbrust-Drama in Passau:

2.) Eltern erheben schwere Vorwürfe gegen ehemaligen Latein-Lehrer

Die Umstände der Armbrust-Morde in Passau geben Rätsel auf – auch wegen zwei weiterer Toter in Wittingen. Ein Mann könnte alles aufklären – doch er hält sich versteckt.

HZ

********************************************************

Ein schönes Paradebeispiel wie mit Nichtigkeiten kleine Wichtel großgeschrieben werden. Das gleiche wurde mit einer SED – IM früher auch gemacht. Als wenn dieses Land keine größeren Probleme vor sich hätte ? Gehört den politischen Idioten-Innen wirklich dieses Land ?

Verbotsprüfung

3.) Kramp-Karrenbauer findet Kopftuchdebatte „absolut berechtigt“

Sollen Kopftücher an deutschen Grundschulen gesetzlich verboten werden? CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer findet die Debatte darüber gut. Der Präsident der Kultusministerkonferenz gibt solch einem Gesetz kaum eine Chance.

Welt

********************************************************

Durchsuchungen auch bei den pennenden PolitikerInnen ? Denn diese verursachen die Tagtäglichen Staus, da sie nicht in der Lange sind ihren Arbeiten nachzugehen, zu dessen Erledigung sie sich haben Wählen lassen. Zu Dumm zum, zum. Nur nicht zum Geld kassieren.

Nach Hochzeits-Blockade auf der A3

4.) SEK-Einsatz! 7 Wohnungen durchsucht

Angehörige einer Hochzeitsgesellschaft blockierten am 22. März mit Luxus-Autos die A 3 Richtung Köln – um auf der Autobahn Hochzeitsfotos zu machen! Jetzt geht die Polizei gegen die Beteiligten vor. Am Freitag in den frühen Morgenstunden durchsuchten mehrere Dutzend Einsatzkräfte, darunter Spezialeinheiten der Polizei (SEK), sieben Wohnobjekte im Raum Wesel.

Bild

********************************************************

T.online gehört doch selber zu den Scharlatanen. Drückerkolonnen mit einen T.online Emblem werben an den Haustüren für Energieerzeuger !

Verbotene Telefonwerbung  

5.) So wehren Sie sich dagegen

Denn Werbeanrufe sind rechtswidrig, wenn man sie dem anrufenden Unternehmen nicht ausdrücklich erlaubt hat – und zwar schon vor dem Telefonat. Auch der Versuch, das Einverständnis gleich zu Beginn eines Gesprächs einzuholen, ist unzulässig.

T-online

********************************************************

Dieses Frühlingserwachen kommt aber um Jahre zu spät: Es ist immer schlecht unter M und M’s das letzte Wort zu verschenken.

Deutsch-französische Missverständnisse:

6.) Merkels Worte sorgen für Aufregung

Der Wahlkampf macht Paris nervös und sorgt für Irritationen. Eine Analyse von Birgit Holzer. Es sind nur ein paar Sätze, die die deutsche Kanzlerin über ihr Verhältnis zum französischen Präsidenten gesagt hat. In einem Interview mit der „Süddeutschen Zeitung“ räumte sie diese Woche „Mentalitätsunterschiede“ und „Unterschiede im Rollenverständnis“ ein, während Deutschland und Frankreich „in den großen Linien natürlich“ übereinstimmten.

FR

********************************************************

heute-show vom 17. Mai 2019

7.) Nachrichtensatire mit Oliver Welke

Oliver Welke feiert den Geburtstag eines Provisoriums und berichtet über fette Jahre, schwächelnde Premium-Konzerne, Handwerkermangel und tolle Quartalszahlen.

ZDF

********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen:       DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-0 

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>