DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 17.12.15

Erstellt von DL-Redaktion am Donnerstag 17. Dezember 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

***********************************************************

Boykottaufrufe aus der Politik würden vielleicht  helfen

aber dann schnitten sich die Mitverursacher viel zu tief in das eigene Fleisch !

1.) Hohe Abgaswerte bei Autoherstellern

Erst Dreck, dann Druck

Fahrzeuge von Mercedes und BMW zeigen in Tests überhöhte Werte. Die Hersteller bestreiten die Probleme – und bedrohen Prüfer und Medien.

TAZ

***********************************************************

Wer führt die Opposition im Bundestag an ?

Also sind das auch die eigentlichen Versager welche ihre Aufgabe

nicht erfüllen da sie von der Gesellschaft nicht wahrgenommen werden.

Sie sitzen dort nur, die Gelder einzustreichen – ohne jegliche Leistungen.

2.) Linke: AfD wird hoffähig gemacht

Der Kreisvorstand der Partei Die Linke hat sich bei einer Sitzung mit der Stippvisite der Bundesvorsitzenden der AfD, Frauke Petry, befasst.

NWZ

***********************************************************

Solange die eigentlichen Versager nicht unabhängig im Bundestag sitzen,

ihren Mafiösen Parteien die Treue halten um ihre Wiederwahl nicht zu gefährden,

ändert sich gar nichts. Industrie und Parteien bespielen das selbe Instrument.

Macht – Geld – Macht – Geld.

3.) Ausweitung des Abgasskandals

Aufklärung statt Drohungen

Kaum zu glauben. Monatelang haben die Automobilkonzerne wegen ihrer Abgaswerte gemauert. Jetzt weisen sie jede Schuld von sich.

TAZ

***********************************************************

4.) Landtag lehnt Linke-Politiker für Naturschutzbeirat ab

Marco Böhme fällt wegen Reaktion auf Randale durch

Sachsens Landtag unterbrach sogar seine Sitzung, danach traf sich das Präsidium zum Sondertreffen – und trotzdem wurde gestern Kandidat Marco Böhme auch im zweiten geheimen Wahlgang nicht in den Landesnaturschutzbeirat gewählt.

Freie Presse

***********************************************************

So geht das, wenn Behördenangestellte den Boss spielen möchten.

Sie vergessen, die eigentlichen Diener des Volkes zu sein von dem

sie entsprechend bezahlt werden. Wem das nicht reicht, der sollte sich einen

Job in der freien Wirtschaft suchen. Dort lernt er Demut und seine

Abhängigkeit erkennen. Arroganz wird von der eigenen Dummheit gesteuert.

Wessen Brot ich esse – dessen Lied ich singe

5.) Polizeipräsident Klaus Kandt verklagt Linken-

Abgeordneten Hakan Tas

Es ist ein ungewöhnlicher Rechtsstreit, den Polizeipräsident Klaus Kandt angestoßen hat. Er will dem Linke-Abgeordneten Hakan Tas eine Äußerung untersagen. Dabei hat der Behördenleiter eine Lehre aus der Vergangenheit möglicherweise nicht bedacht.

Berliner Zeitung

***********************************************************

Es gibt auffällig viele Schlampen und Schlamper in der Politik

Vielleicht lässt sich hier der politisch Verantwortliche zum Jagen tragen ?

6.) Nach Schlamperei bei Steuerfahndung:

Minister sagt Finanzausschuss Namensliste zu

356 Saarländer, deren Daten auf einer Steuer-CD gespeichert sind, bekommen demnächst Post von Finanzminister Stephan Toscani. Er informiert, dass er die Namen dem Finanzausschuss des Landtages offen legen will.

Saarbrücker Zeitung

***********************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) „Deutschland“ Wort des Jahres bei Flüchtlingen

1,25 Prozent der derzeit in Deutschland befindlichen Menschen sind nicht einverstanden damit, dass das Wort des Jahres 2015 „Flüchtlinge“ lauten soll: Sie hätten eine andere Wahl getroffen.

Die Welt

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>