DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 17.12.18

Erstellt von DL-Redaktion am Montag 17. Dezember 2018

Direkt eingeflogen mit unseren  Hubschrappschrap

**********************************************************

Warum auch sollten die Diener zuverlässiger sein als die Auftraggebende Regierung? Die Zahlmeister dieser Nation werden doch im gleicher Maße von den Politikern belogen und betrogen

Staatsschutz ermittelt gegen Beamte

1.) Nazi-Drohbrief aus Polizeikreisen?

Eine Drohung gegen die Anwältin Seda Başay-Yıldız soll von Frankfurter Polizisten stammen. Sie betrieben wohl auch einen rechtsextremen Chat. Fünf Frankfurter Polizeibeamte, gegen die wegen des Verdachts der Volksverhetzung ermittelt wird, könnten auch für einen Drohbrief gegen die Anwältin Seda Başay-Yıldız verantwortlich sein. Darin wird Başay-Yıldız, die im NSU-Prozess die Familie der ermordeten Enver Şimşek vertrat, gedroht, man werde ihre zweijährige Tochter „schlachten“.

TAZ

**********************************************************

Folgenden Satz hätten wir  auch von Merkel hören können: „Niemand hat vor, eine Mauer bauen zu wollen“!

Asylzahlen:

2.) Eine Frage des Preises

Die Zahl der Asylanträge ist erneut stark gesunken. Europas Grenzen schließen sich. Doch der Preis dafür ist hoch – zu hoch. Alle wieder hinlegen, die Sache hat sich erledigt. 166.000 Asylanträge in diesem Jahr, das ist doch ein Klacks. Da hat Deutschland schon ganz anderes erlebt. Von so niedrigen Zahlen hat nicht einmal die CSU geträumt, als sie in der Koalition eine Obergrenze für Flüchtlinge durchsetzte. Die sieht eine Spanne zwischen 170.000 und 220.000 Menschen vor. Und nun wird die Zahl der neu gestellten Anträge voraussichtlich nicht einmal die Untergrenze dieses Deals berühren.
**********************************************************

Der wilde Westen Ruhrgebiet: „High noon“ in Bochum – erst Schießen, dann fragen? – Polizist leidet unter Traumatischen Angstzuständen und rattert das Magazin leer ?? Im Auftrag der Regierung: „Das neue Rentensparprogramm“ ?

Polizeieinsatz in NRW  

3.) Polizist erschießt Mann bei Einsatz in Bochum

Bei einer Polizeikontrolle in Bochum hat ein Mann einen Gegenstand hervorgezogen – und ist daraufhin angeschossen und tödlich verletzt worden. Eine Mordkommission ermittelt. Es ist dunkel, vor einem Mehrfamilienhaus in Bochum steht Sichtschutz, der Tatort ist mit Polizeiband abgesperrt: Ein Polizist hat bei einem Einsatz einen 74 Jahre alten Mann erschossen. Die Beamten seien am Sonntagabend gerufen worden und hätten den Mann kontrollieren wollen, sagte ein Sprecher der Polizei Bochum der Deutschen Presse-Agentur.

T.-online

**********************************************************

Was Merz sich in der Wirtschaft erarbeiten konnte, kann er in der manipulierenden Politik nur verlieren. In der Lotterie wäre das Risiko geringer. „The winner take it all !“

Medienbericht

4.) Kramp-Karrenbauer und Merz vereinbaren offenbar Zusammenarbeit

Sie war die Siegerin, er der Verlierer der Stichwahl um den CDU-Vorsitz. Dennoch will Annegret Kramp-Karrenbauer ihren Kontrahenten Friedrich Merz offenbar weiter mitreden lassen. Der will aber in der Wirtschaft bleiben. Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer und ihr unterlegener Mitbewerber Friedrich Merz haben sich einem Bericht zufolge in einem persönlichen Gespräch auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt. Merz und Kramp-Karrenbauer seien sich einig gewesen, dass die CDU nach der Kampfabstimmung auf dem Parteitag nun wieder zusammengeführt werden müsse, berichtete die „Bild“ unter Berufung auf das Umfeld der beiden Politiker. Merz habe seine Hilfe angeboten, wolle aber weiter in der Wirtschaft tätig bleiben.

Spiegel-online

**********************************************************

Wer trägt ihn demnächst spazieren?

Edelstein wiegt 552 Karat :

5.) Schürfer graben Nordamerikas größten Diamanten in Kanada aus

Das teilte die Bergbaugesellschaft Dominion Diamond Mines am Sonntag mit. Damit ist das wertvolle Stück drei Mal schwerer als der bislang bekannte größte Diamant Nordamerikas, der nur 187 Karat auf die Waage brachte.

RP.-online

**********************************************************

Das geht jeden Sprücheklopfer so. Ein kluger Chef weiß so etwas aber im Voraus einzuschätzen! Scheinbar nicht in der Politik in der die Parteie Zugehörigkeit für staatliche MitarbeiterInnen wichtiger ist. Es soll auch nicht so einfach sein, den letzten Schuss noch zu hören.

Verteidigungsministerium

6.) Hunderte Berater gehen bei von der Leyen ein und aus

Mindestens 1101 Hausausweise hat das Verteidigungsministerium an Berater vergeben und den Externen damit ungehinderten Zutritt zum Ministerium verschafft. Zum Bundesverteidigungsministerium und seinen nachgeordneten Behörden haben Hunderte Externe ungehindert Zutritt. Im unmittelbaren Verantwortungsbereich des Hauses von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) „sind derzeit insgesamt 1101 Hausausweise oder Zutrittsberechtigungsausweise für externe Dritte ausgestellt, die im weitesten Sinne Beratungs- und Unterstützungsleistungen erbringen“, heißt es in einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsfraktion, die dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt.

FR

**********************************************************

Dieser Vofall spielte sich nicht in Bochum ab.

Heldenhafter Polizist hindert Jugendlichen

7.) durch Beinschuss daran, an Joint zu ziehen

Durch den beherzten Gebrauch seiner Dienstwaffe hat ein mutiger Polizist im niederbayrischen Landshut am Samstag Schlimmeres verhindert. Nach Polizeiangaben konnte der Beamte einen Jugendlichen mit einem Schuss ins Bein gerade noch daran hindern, an einem Hasch-Joint zu ziehen. Nun soll der 43-Jährige für seine Geistesgegenwart ausgezeichnet werden.

Der Postillon

**********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

—————————————————————————————————————————————-

Grafikquelle:   Oben —  DL / privat – Wikimedia  Ommens – cc-b

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>