DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 16.06.19

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 16. Juni 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

********************************************************

Das Verhalten gleicht den der Gorillas, welche sich auch auf die Brust schlagen, um die eigene Wichtigkeit hervorzuheben. Im Wüstensand leben leider keine Gorillas. Hier auch nicht ! Es sein denn in der Gefangenschaft eines Zoo oder einer Partei!

Öltanker :

1.) Saudischer Kronprinz fordert „entschlossene Haltung“ gegen Iran

Saudi-Arabien hat seinen Erzrivalen Iran für die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Tanker im Golf von Oman verantwortlich gemacht. Das „iranische Regime“ habe den Besuch des japanischen Regierungschefs Shinzo Abe nicht respektiert und während dessen Anwesenheit die Schiffe angegriffen, eins davon ein japanisches, sagte der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman der arabischen Zeitung „Al-Sharq al-Awsat“, wie das Blatt am Sonntag berichtete. Von der internationalen Gemeinschaft forderte er eine „entschlossene Haltung“.

FAZ

********************************************************

Noch wird nur nach den Ursachen und nicht nach den Verursacher gesucht !

Feuerwehr rettet Personen:

2.) Deutscher Kult-Club stand in Flammen

Für Partygänger in Berlin gibt es vorerst eine Adresse weniger: Im bekannten „Club der Visionäre“ ist am Samstag ein Feuer ausgebrochen und viele Teile des Clubs wurden zerstört. Das teilte die Feuerwehr mit. Das Feuer war am Morgen in dem Club am Kreuzberger Flutgraben ausgebrochen. Die Feuerwehr rettete Personen aus dem Gebäude. Nach ersten Erkenntnissen wurden drei Menschen leicht verletzt, so die Information der Feuerwehr. Am Samstagabend veröffentlichte der „Club der Visionäre“ jedoch eine Mitteilung auf seiner Facebookseite. Demnach seien nur einige Bereiche des Clubs ausgebrannt. Verletzte habe es laut der Mitteilung weder unter den Partygästen noch unter den Helfern oder dem Personal gegeben.

Kölner  Stadt-Anzeger

********************************************************

Werden sie versuchen diesem Lautsprecher – Diplomatie zu lehren? Aber die weißen ehemaligen Kolonialmenschen haben ja immer Recht !

Konflikt am Golf von Oman

3.) Auch Saudi-Arabien erhebt Vorwürfe gegen Iran

Der saudische Kronprinz macht in einem Zeitungsinterview Iran für die mutmaßlichen Angriffe auf zwei Öltanker im Golf von Oman verantwortlich. Zuvor hatten bereits die USA und Großbritannien Iran beschuldigt, hinter den Angriffen zu stecken. Bei den Zwischenfällen nahe der iranischen Küste waren am frühen Donnerstagmorgen zwei Tanker beschädigt worden. Die genauen Umstände sind noch unklar.

Sueddeutsche-Zeitung

********************************************************

Unter den menschlichen Zweibeinern gibt es also auch noch solche, welche bereit sind für Freiheit aufzustehen. Bei uns erhält die Absicht den Namen Abschiebung und schon glaubt Politik eine andere Situation geschaffen zu haben. 1945 wurden mehr als 10 Millionen Flüchtlinge aus den Osten aufgenommen. Von vielen Teilen der schwarzen Gesellschaft auch als „Pollacken“, „Zigeuner „ oder „die Evangelikalen“ beschimpft. Aber zu den Zeiten waren die Verluste der eigenen Rasse für die Politik zu hoch und so wurde über  die eigene Vergangenheit ein bunter Teppich gezogen?

Massive Proteste

4.) Hongkongs Regierungschefin stoppt umstrittenes Auslieferungsgesetz

Die Proteste zeigen Wirkung: Millionen Hongkonger sind gegen das geplante Gesetz, mit dem Auslieferungen nach China möglich würden, auf die Straße gegangen. Nun wird es vorerst auf Eis gelegt, erklärte Regierungschefin Lam. Am Sonntag sollte erneut ein großer Demonstrationszug durch Hongkong führen – einen Tag zuvor hat Regierungschefin Carrie Lam nun eingelenkt. In einer Pressekonferenz teilte sie mit, dass das umstrittene Gesetz für Auslieferungen an China vorerst verschoben werde.

Spiegel-online

********************************************************

Die Ergebnisse weisen auf die Priorität in allen Parteien hin. Zuerst kommt das MIR, dann folgt das WIR, um letztendlich gemeinsam dem REST vorzusingen: „Ihr könnt nach Hause fahr’n, ihr könnt nach Hause fah´n“ !

Forsa-Messung

5.) Elf Prozent – SPD sinkt auf niedrigsten Umfragewert seit 1949

59 Prozent der Deutschen würden es laut einer aktuellen Umfrage bedauern, wenn die SPD in der Bedeutungslosigkeit verschwinden würde. Dennoch kommt die Partei nur noch auf elf Prozent. Und an Juso-Chef Kühnert als Retter glaubt die Mehrheit nicht.

Welt

********************************************************

Entwarnung aus Berlin: Die Scheingröße wurde gefunden und entschärft. Die Untersuchungen laufen noch und alle warten auf das Licht des Tages : Ist es nun Merkel oder Karrenbauer ?

Berlin-Mitte

6.) Bombe am Alexanderplatz in der Nacht entschärft

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist nahe des Alexanderplatzes in Mitte erfolgreich entschärft worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Zünder in der Nacht zu Sonnabend gesprengt. Anschließend hoben die Behörden die Sperrungen rund um den Fundort auf. Verletzte oder Schäden gab es nicht.

Berliner-Morgenpost

********************************************************

Wachsende Altersarmut:

7.)  Immer mehr Rentner werden von Enten gefüttert

 Ein ungewöhnliches Bild bot sich heute Passanten in Duisburg dar. Zeugen wollen beobachtet haben, wie im Landschaftspark Duisburg Nord ein Rentner von einer Ente gefüttert wurde. Immer häufiger wird in Deutschland von ähnlichen Fällen berichtet.

Postillon

********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen      :        DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-0.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>