DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 13.01.19

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 13. Januar 2019

Direkt eingeflogen mit unseren  Hubschrappschrap

********************************************************

Auf den Clan-Veranstaltungen der politischen Parteien wurde die Polizei noch nie gesehen!

Null-Toleranz-Linie in NRW

1.) Nächtliche Großrazzia gegen Clankriminelle

Nach einer groß angelegten Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet wollen die Sicherheitsbehörden heute Ergebnisse und Details des Einsatzes nennen. Etwa 1300 Polizisten hatten am Samstagabend zeitgleich unter anderem in Dortmund, Essen, Duisburg, Recklinghausen, Bochum und Gelsenkirchen zugeschlagen, um Shisha-Bars, Wettbüros, Cafés und Teestuben zu kontrollieren. In einigen Städten liefen die Durchsuchungen bis in die frühen Morgenstunden. Nach Angaben des NRW-Innenministeriums handelte es sich um die größte Razzia gegen Clankriminalität in der Geschichte Nordrhein-Westfalens. Eine Bilanz des Einsatzes sollte es am Sonntagmittag geben.

ntv

********************************************************

Ach nee – Was haben wir noch gestern unter 1.) – über Trump geschrieben? Hat Merkel ihren Kriechgang ausgeschaltet?

Gas aus Russland

2.) US-Botschafter Grenell schreibt Drohbriefe an deutsche Firmen

Der amerikanische Botschafter Richard Grenell hat laut einem Medienbericht mehreren deutschen Firmen gedroht, die am Bau der Gaspipeline Nord Stream 2 beteiligt sind: Das könne „ein erhebliches Sanktionsrisiko nach sich ziehen“.

Spiegel-online

********************************************************

Wie sagte mein Vater immer: „Junge, aus einen Pisspott kannste keinen Bräter machen, der stinkt immer!“ Wer sich einmal aus  staatlicher/parteiischer Ganoven Hand füttern läßt, wird auf Dauer verhungern !

CDU-Chefin

2.) Kramp-Karrenbauer zieht gegen Deutsche Umwelthilfe ins Feld

Die neue CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer attackiert die Deutsche Umwelthilfe (DUH). „Die Umwelthilfe stellt sich zurzeit vor allem selbst infrage, etwa mit der Ankündigung, gerichtlich gegen Feuerwerk an Silvester in Innenstädten vorzugehen“, sagte Kramp-Karrenbauer im Interview mit der WELT AM SONNTAG.

Welt

********************************************************

Wir hören die Unken und sehen die Augen funkeln, wenn sie gemeinsam singen: „Wir wandern, wir wandern…..“ – Wer da singt? :  Vielleicht das Silwinger  – Sternen – Duo !

Ost-Parlamente im Visier

3.) AdP statt AfD: André Poggenburg gründet neue Partei

Der langjährige AfD-Spitzenpolitiker André Poggenburg ist aus der Partei ausgetreten und hat sofort eine neue gegründet. Nach tagelangen Gerüchten über Abspaltungsgedanken kehrte der 43-jährige Sachsen-Anhalter der Alternative für Deutschland „mit sofortiger Wirkung“ den Rücken, wie Poggenburg am Freitag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Stattdessen habe er mit gut einem Dutzend Mitstreitern den „Aufbruch deutscher Patrioten“ (AdP) gegründet. Die neue Poggenburg-Partei will bei den diesjährigen Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und Brandenburg antreten.

NOZ

********************************************************

Flucht vor Zwangsheirat  

4.) Geflohene Saudi-Araberin ist in Kanada eingetroffen

Die aus Angst vor ihrer Familie nach Thailand geflohene Saudi-Araberin Rahaf Mohammed al-Kunun ist in Kanada gelandet, wo sie Asyl erhält. Die 18-Jährige habe kurz nach 23 Uhr „lächelnd und fröhlich“ das Flugzeug Richtung Toronto bestiegen, sagte der Chef der thailändischen Einwanderungsbehörde, Surachate Hakparn, auf dem Flughafen von Bangkok.

T.-online

********************************************************

No Chulz, no Cholz, no Nahles – jetzt geht es zurück zu Gabriel. Die Berg- und Tal-fahrt der SPD endet zum Schluss bei Schröder ?

Neuer Trend in der SPD:

5.) Zurück zu Sigmar Gabriel

Und plötzlich ist wieder alles wie früher. Sigmar Gabriel lehnt am Treppengeländer in der Lobby eines Osnabrücker Kongresshotels und redet über die Europawahl. Es ist der vergangene Dienstag, vor ihm stehen drei Journalisten, dann fünf, dann irgendwann ein Dutzend. Es lohnt sich, da wird gerade eine mögliche Wahlkampagne entworfen. „Die Menschen haben das Gefühl, dass nichts mehr in Ordnung ist.“ Wenn man es aber richtig mache, sagt Gabriel, dann könne Europa ein Ordnungsprinzip sein. „Darauf würde ich im Wahlkampf setzen.“

FR

********************************************************

Ein  großes Armutszeugnis für dieses Land, das eine solche Tat überhaupt erwähnt werden muss !

Lkw-Fahrer blockiert Verkehr

6.) trotz Hupkonzert, um blindem Mann zu helfen

Timo Dürrwanger blockiert mit seinem Lkw eine Straße in Wassertrüdingen und steigt aus, um einem blinden Mann zu helfen. Andere Autofahrer fuhren einfach vorbei.  „Mir fiel die Kinnlade herunter“, sagt die Frau über den Moment, in dem sie sah, warum sich der Fahrer so verhielt.

Augsburger-Allgemeine

********************************************************

Auf frischer Tat ertappt:

7.) Polizei nimmt orange gekleidete Mülldiebe fest

Dreister geht es wohl kaum: Die Berliner Polizei hat nach mehreren Hinweisen aus der Bevölkerung drei Männer festgenommen, die sich im Morgengrauen an den Mülltonnen hunderter Haushalte zu schaffen machten. Bei der Festnahme wurden rund 1,3 Tonnen gestohlener Haushaltsmüll sichergestellt, den die Täter in einem orangen Fluchtfahrzeug deponiert hatten.

Der Postillon

********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

—————————————————————————————————————————————-

Grafikquellen:      DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>