DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 11.04.15

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 11. April 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Alles eine Frage der Bildung

1.) Hilfe! Merkel ist in uns

WARUM FINDEN LINKSLIBERALE NICHTS IRRELEVANTER ALS „UMWELT“ UND NICHTS SCHLIMMER ALS „GRÜNLACKIERTE SCHWARZE“?

TAZ

************************************************************

Thomas die Misere mit Machtwort

Wurde bei Mutti um Erlaubnis angefragt

2.) Thomas de Maizière erklärt Diskussion

für „abgeschlossen“

Vizekanzler Sigmar Gabriel erwägt angesichts steigender Flüchtlingszahlen größere Hilfen für die Kommunen. Innenminister Thomas de Maizière hält das nicht für notwendig.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Zwei Drohnen als Rohrkrepierer

3.) Alles auf Abstand

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen geht auf Distanz zu ihrem Vorgänger und Parteikollegen Thomas de Maizière.

Sueddeutsche

************************************************************

Zum Arbeiten hatten die doch gar keine Zeit ?

Dummheit frist – Genie säuft

leere Köpfe sitzen auf volle Bäuche

300.000 Euro – Bewirtung bei Koalitionsgesprächen

Darum dauern solche Gespäche so lange

4.) Getrennt zahlen, bitte!

In fünf Wochen lassen sich schon einige Schnittchen essen – darauf deuten die stolzen Bewirtungskosten bei den schwarz-roten Koalitionsgesprächen hin. Und beim Abrechnen wird streng darauf geachtet, dass keiner für den anderen zahlt.

Der Spiegel

************************************************************

Das Neueste von der Lobbyfront Berlin

Bangster können einfach alles

5.) Banker als Waffenexperte

Der Commerzbank-Aufsichtsratsvorsitzende Klaus-Peter Müller wird ein Expertenteam leiten, das die Vorgänge rund um das Sturmgewehr G36 aufklären soll. Die Herstellerfirma des G36, Heckler & Koch, erhebt schwere Vorwürfe gegen das Ministerium.

Sueddeutsche

************************************************************

Politische Geldwäsche durch Dilettanten

Industrie kauft für 22 Mille und verkauft später für?

Normal wäre, sie schicken die Panzer zur

Runderneuerung und bezahlen nach

Kostenvoranschlag!

6.) Bundeswehr bekommt 100 „Leopard 2“

Für 22 Millionen Euro sollen 100 zusätzliche Kampfpanzer „Leopard 2“ von der Industrie zurückgekauft und für die Bundeswehr modernisiert werden. Das ist eine Konsequenz aus der Ukraine-Krise.

Der Stern

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Und führe uns nicht in Versuchung denn

selig sind sind die mit Mühsal beladenen – Amen

Schavan ist doch auch ohne Beschwerde da

7.) Schwuler Franzose erregt den Papst

Der Vatikan scheint etwas gegen den neuen Botschafter zu haben, den Frankreich am Heiligen Stuhl akkreditieren lassen möchte. Das Gesuch aus Paris, eigentlich eine reine Formsache, liegt laut französischen Medien schon seit drei Monaten unerledigt auf dem Schreibtisch von Papst Franziskus.

TAZ

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>