DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 10.05.15

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 10. Mai 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Und wer moniert ?  Der LINKE Laumann Alexander Ulrich, MdB.

Ja, genau der, welcher sich mit einer

goldenen Armbanduhr von den Saudis beschenken ließ

1.) CSU-Politikerin Dorothee Bär:

Linken-Abgeordneter beschwert sich über

Bayern-Trikot im Bundestag

Die CSU-Abgeordnete Dorothee Bär ist im Bayern-Trikot im Bundestag erschienen. Ein Kollege der Linken ist empört und hat nun Beschwerde beim Ältestenrat eingelegt – wegen Verstoßes gegen die Kleiderordnung.

Der Spiegel

************************************************************

2.) Befreiung? Von wegen!

Der Kalender nennt ihn den „Tag der Befreiung“, den 8. Mai. Eine völlig verklärte Bezeichnung. Die europäische Sicht zu übernehmen und den Tag als „Befreiung“ zu feiern, ist zu simpel. Denn Deutschland wurde nicht befreit.

TAZ

************************************************************

Parteiabhängigkeitsprämie

Fast wie bei ALDI – Politischer Ramsch-Posten vergeben

Das Geld muss doch in der SPD Familie bleiben

Ob Sparkasse oder demnächst Präsidentin über die Saarbrücker Klofrauen –

ist doch dabei wirklich nur Nebensache.

3.) Hoffmann-Bethscheider wird die neue

Sparkassen-Präsidentin

Die neue Präsidentin des Saarländischen Sparkassenverbandes heißt Cornelia Hoffmann-Bethscheider. Mitglieder des Sparkassenverbandes einigten sich am Donnerstag (07.05.2015) auf die Kandidatin (SPD).

Saarbrücker – Zeitung

************************************************************

Und die Misere wird immer größer

4.) „BamS“: NSA wollte mit BND-Hilfe

Siemens ausspionieren

Der US-Geheimdienst NSA soll versucht haben, mithilfe des BND den Siemens-Konzern auszuspähen. Der Konzern sagt, es hätte keinen Grund für eine solche Aktion gegeben.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Solche Strukturen gibt es Rechts und Links – Leider

5.) „Wir wissen, wo Du wohnst“

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow spricht im FR-Interview über Rechtsextremisten, die Rolle der Geheimdienste und Edward Snowden. „Man müsste ihn reinholen und hier aktiv schützen“

FR

************************************************************

Wenn es um die Gewalt geht darf die Frage nach Links oder Rechts

gar nicht gestellt werden.

6.) Ist Schwesig auf dem „linken Auge“ blind?

Die große Koalition streitet sich über den Kampf gegen Extremisten. Familienministerin Manuela Schwesig gibt eine Steilvorlage nach der nächsten. Der Vorwurf: Sie tue zu wenig gegen linke Gewalt.

Die Welt

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Die Lobbyistin der Woche

Die Pragmatikerin

Immer mal wieder kommt die alte Malmström zum Vorschein – besonders, wenn sie Fehler zugibt und Bedenken von AktivistInnen ernst nimmt:

TAZ

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

2 Kommentare zu “DL – Tagesticker 10.05.15”

  1. [bremer] sagt:

    Zu 1.) CSU-Politikerin Dorothee Bär bzw. Alexander Ulrich:

    Kommentar eines Lesers zum Artikel des Tagesspiegels (s.u.) darüber:

    „Geht’s noch lächerlicher? Entkrampft Euch mal, Freunde…“

    http://www.tagesspiegel.de/politik/csu-politikerin-dorothee-baer-linke-empoert-ueber-bayern-trikot-im-bundestag/11756646.html#commentInput

  2. Kamenzer sagt:

    Zu 2)

    Manchmal scheint der eine oder andere Schreiberling zu meinen, dass das Volk etwas bleeede wäre. Nervt- auch die Taz.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>