DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 06.12.14

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 6. Dezember 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

1.) Erfurter Akrobatik

THÜRINGEN Die erste rot-rot-grüne Regierung dieser Republik steht. Sie wird die Befürchtungen ebenso enttäuschen wie allzu hochfahrende Erwartungen

TAZ

************************************************************

2.) Widerstand gegen Fremdenhass-Demos in Dresden

Am Montag will Pegida wieder zu Tausenden in Dresden gegen Muslime und Flüchtlingsheime demonstrieren. Ob auch der umstrittene Wortführer Bachmann wieder in erster Reihe dabei sein wird, ist unklar. Es formiert sich Widerstand.

Der Spiegel

************************************************************

3.) „Apokalyptische Vision“

Innenminister Thomas de Maizière fordert erneut EU-Auffanglager für Flüchtlinge außerhalb Europas.

Sueddeutsche

************************************************************

4.) „Top-Agent einer Ex-Stasi-Connection

ist Regierungschef“

Die Bundes-CDU kritisiert den Koalitionspartner SPD, die SED-Opfer sind schockiert: Die Wahl von Bodo Ramelow zum bundesweit ersten Ministerpräsident der Linkspartei ruft zum Teil heftige Reaktionen hervor. Ein Überblick.

MZ

************************************************************

5.) Tu dies, tu das

Malia und Sasha Obama wird vorgeworfen, sich falsch zu benehmen. Dabei sind sie einfach nur Teenager

TAZ

************************************************************

6.) Gysi: Linke muss sich »den Realitäten beugen«

Fraktionschef sieht gewachsene Verantwortung bei seiner Partei / Trittin: »Endlich ökologische und soziale Reformen« / Jahn: DDR-Aufarbeitung muss glaubwürdig sein / CDU: SPD sollte sich schämen

Neues Deutschland

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Kein Platz für Vorgartenzwerge

„Wirst du auch alt wie eine Kuh,

lernst du doch immer noch dazu“

7.) Sarkozy kommt doch nicht zum CDU-Parteitag

Aus dem angekündigten Auftritt von Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy beim CDU-Parteitag in Köln wird nichts – offenbar will Kanzlerin Angela Merkel dem neuen UMP-Chef keine derartige Bühne für sein politisches Comeback bieten.

Der Tagesspiegel

*************************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>