DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 06.04.19

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 6. April 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

********************************************************

Der Volkszorn sollte sich immer gegen die Verursacher, also die Politiker richten. Nicht gegen die Privatbesitzer ! Die wahren Brandstifter sitzen in den mafios geführten Banden! Diese treiben die gegensätzlichen Ansichten aufeinander los. Das ist auch das politische Geheimnis zur  Spaltung von Gesellschaften !

Immobilien

1.) Volksbegehren zu Enteignungen spaltet die Berliner Politik

Das Bündnis „Deutsche Wohnen und Co. enteignen“ sammelt von diesem Wochenende an Unterschriften für ein Volksbegehren. Gefordert wird, Unternehmen mit mehr als 3000 Wohnungen in Berlin zu enteignen. Der Regierende Bürgermeister Müller hat sich klar gegen Enteignungen ausgesprochen. Doch es ist unsicher, ob er die Mehrheit seiner SPD hinter sich hat.

Sueddeutsche-Zeitung

********************************************************

Hm ! Allein ca. 60 Millionen Europäer leben dort, welche dabei halfen die Ureinwohner auszuradieren! Schickt diese nach Hause. Dann kann der Trump seine Kartoffeln selber ausbuddeln.

Trump an der Grenze zu Mexiko :

2.) „Unser Land ist voll, also kehrt um“

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat erklärt, die Vereinigten Staaten könnten keine illegalen Migranten mehr aufnehmen. Bei einem Besuch in Kalifornien an der Grenze zu Mexiko sagte Trump am Freitag, seine Botschaft an Migranten auf dem Weg in die Vereinigten Staaten sei: „Wir können euch nicht mehr aufnehmen.“ Er fügte hinzu: „Unser Land ist voll. Also kehrt um, so ist es nun mal.“

FAZ

********************************************************

Der politische Fake-News Erzähler weiß genau dass  solche Maßnahmen erst für kommenden Generationen ihre Wirkung entfalten könnten. Die heutigen Almosen-Renten erhöhen sich dadurch nicht. Also erzählt er bewussten Bullshit! Von Zeiten in denen man ihn lange wegen Arbeitsverweigerung von den Trögen abgeschoben hat.

Arbeitsministerium

3.) Heil will Selbstständige zur Altersvorsorge verpflichten

Selbstständige sollen nach den Willen von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil dazu verpflichtet werden, privat oder über die gesetzliche Rentenversicherung für das Alter vorzusorgen. „Ich werde Ende des Jahres einen Gesetzentwurf zur Einbeziehung der Selbstständigen in das System der Alterssicherung vorlegen“, sagte der SPD-Politiker der „Rheinischen Post“. Nach seinen Angaben gibt es rund drei Millionen Selbstständige, die im Alter nicht abgesichert sind.

Welt

********************************************************

Hut ab – Bild ! Wo ist denn die dunkle Sonnenbrille geblieben ? Und das Teutsche Tanzmariechen ? Seht einmal her, wie schön sie uns ihren Hintern zeigt ! „Hier – könnt Ihr mich doch alle mal“ !

Kommentar zum Obama-Besuch bei Merkel 

4.) Großer Schaden für ein bisschen Nostalgie

Ein US-Präsident verkündet offen die Abkehr von Europa, fordert von Deutschland, mehr Geld in Verteidigung zu investieren und seinen Nato-Verpflichtungen nachzukommen. Ein US-Präsident, der Amerikas Interessen verfolgt und seine Geheimdienste gegen die deutsche Wirtschaft einsetzt. Sein Name: Barack Obama.

Bild

********************************************************

Nach dem Pofalla das Zepter bei der Bahn übernommen hat, könnte Walter Scheel das Lied von den rollenden Wagen nicht mehr singen.

Zwischenfall in Düsseldorf  

5.) Rauch und Funken – ICE muss evakuiert werden

Etwa 160 Bahngäste mussten am Morgen im Düsseldorfer Hauptbahnhof ihre Reise unterbrechen. Eine Oberleitung war gerissen und auf das Dach ihres ICE gefallen. In der Nähe des Düsseldorfer Hauptbahnhofs soll ein ICE mit etwa 160 Menschen an Bord evakuiert werden. Das bestätigte die Deutsche Bahn der Deutschen Presse-Agentur.

T-online

********************************************************

Politische Betrüger müssten schon das Tafelsilber des Staates klauen, würden sie zur Strafe den Rest ihres Lebens auf Hartz IV gesetzt!

6.) Richter kürzen Marpinger Ex-Bürgermeister die Pension

Das Verwaltungsgericht in Saarlouis hat am Freitag mit einem Urteil eine Disziplinarverfügung gegen den ehemaligen Bürgermeister der Gemeinde Marpingen, Werner Laub (SPD), bestätigt.

Saarbrücker-Zeitung

********************************************************

heute-show vom 5. April 2019

7.) Nachrichtensatire mit Oliver Welke

In der erneut brexitfreien Folge berichtet Oliver Welke über Gülle, Politikphrasen, PR-Kanäle von Politikern und die Diskussion um Impfpflicht und Organspende

ZDF

********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen:      DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-0

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>