DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 04.01.15

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 4. Januar 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

1.) Ein äußerst lukratives Geschäft

MITTELMEER Erneut wird ein ausgemustertes Schiff mit Flüchtlingen auf hoher See ausgesetzt. Das bringt den Schmugglern vier bis fünf Millionen Euro

TAZ

************************************************************

2.) Merkel für Euro-Austritt Griechenlands bereit

Es wäre eine 180-Grad-Wende: Laut einem Medienbericht soll die Bundesregierung bereit sein, Griechenland aus der Euro-Zone ausscheiden zu lassen. In einem Fall wäre es sogar fast unausweichlich.

Die Welt

************************************************************

3.) Müller: Arme Deutsche fühlen sich

an den Rand gedrängt

Bundesentwicklungsminister Müller geht auf Distanz zur Kanzlerin und warnt davor, Pegida-Demonstranten auszugrenzen. Gerade in Großstädten betrachteten arme Menschen Flüchtlinge zunehmend als Konkurrenten.

FAZ

************************************************************

4.) Vor dem Untergang

Der Zusammenhalt und Wert eines politischen Gemeinwesens liegt in der Kraft seiner Identität begründet, sagt der Historiker David Engels. Das jetzige Europa habe genau deshalb ein existenzielles Problem.

Sueddeutsche

************************************************************

5.) Französischer Bürgermeister will

Roma-Baby nicht beerdigen

Das Baby Francesca starb an Weihnachten. Der Bürgermeister der Gemeinde Champlan verweigerte die Beerdigung des kleinen Roma-Mädchens. Ein örtlicher Verein zur Unterstützung der Roma wirft dem rechtsgerichteten Leclerc Rassismus vor.

Kölner Stadt Anzeiger

************************************************************

6.) Bürgermeister Marino kündigt Konsequenzen

nach Krankheitswelle an

Mehr als 80 Prozent der Stadtpolizisten Roms hatten sich am Silvestertag krank gemeldet. Bürgermeister Ignazio Marino glaubt nicht an einen Zufall und kündigt Konsequenzen und Reformen an. Grund war wohl ein Streit um zukünftige Gehälter.

Berliner Zeitung

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

Probleme zwischen Hirn und Maul

7.) Lobbyist der Woche

Linke im Winterloch

Manchmal wäre die Linke gerne eine ganz normale Partei. Eine, die wie alle anderen mit schnell vergessenem Unfug im Sommer- und Winterloch für Schlagzeilen sorgt. Parteichefin Katja Kipping hat deshalb im August die Idee eines staatlichen Urlaubsgeldes für Ärmere ventiliert.

TAZ

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Ein Kommentar zu “DL – Tagesticker 04.01.15”

  1. Sonntag sagt:

    zu 7)

    DIE LINKE trauert: 10 Jahre Hartz 4

    http://www.dielinke-nrw.de/nc/politik/nachrichten/detail_nachrichten/zurueck/nachrichten-1/artikel/die-linke-trauert-10-jahre-hartz-4/

    http://www.scharf-links.de/90.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=49143&cHash=9e40af1d47

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>