DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 03.05.15

Erstellt von DL-Redaktion am Sonntag 3. Mai 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

Beruhigend dass der fehlende Verstand nicht vererbt werden kann.

1.) Deutschlands Oligarchen genießen

ein Milliardenprivileg

Um die von der Erbschaftssteuer bedrohten Unternehmenserben wird ein bizarrer Kult veranstaltet. Dabei würde sich nach den Plänen von Wolfgang Schäuble für 98 Prozent aller Unternehmen gar nichts ändern.

Der Tagesspiegel

************************************************************

Ein Lob den Parlament in Tschechien

2.) STADTGESPRÄCH

Spagat mit Doppelsalto

TSCHECHIENS PRÄSIDENT MILOS ZEMAN DARF NICHT ZUM MOSKAUER GEDENKEN ANS KRIEGSENDE REISEN

TAZ

************************************************************

Typisch für die menschliche Qualität Deutscher Politiker

Nicht mehr an die Macht – dann reißen sie ihre Mäuler auf

3.) „Dieser Schritt ist unvermeidlich“

Deutschland muss die Verbrechen in der damaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika als Völkermord anerkennen, fordert die frühere Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul. Das erfordere der Respekt vor den Opfern – und die eigene Glaubwürdigkeit.

Sueddeutsche

************************************************************

Was den Deutschen Recht ist, kann Anderen nur billig sein

Wichtig ist es nur in regelmäßigen Abständen den Fuß erneut

auf den Unterlegenen zu setzen.

4.) Phallus mit Tapferkeitsmedaille

Am 9. Mai will Russland den 70.Jahrestag des „Großen Sieges“ über Hitlerdeutschland feiern. Doch im Vorfeld häufen sich Pannen und Skandale – von der Sahnetorte mit heldischem Zuckergussvater samt totem Kind im Arm bis zum Orden an der Reizwäsche.

FR

************************************************************

Auf den Weg zu einem neuen Verwaltungsmonster

Neue Resterampe zur Versorgung ausrangierter Politiker

5.) Wirtschaftsminister Gabriel will TTIP retten

Sigmar Gabriel hat ein angepasstes Konzept für das Freihandelsabkommen TTIP ausarbeiten lassen. Damit will er den Kritikern der sehr umstrittenen Schiedsgerichte den Wind aus den Segeln nehmen.

Stern

************************************************************

Fachfrauen brauchen keine Berater

Auch Sie: Eine Politische Hilfsarbeiterinnen

Das ist meine Leben: Nichts Ganzes – Nur Halbes

6.) Ministerium entfernt Von-der-Leyen-Kritiker

Ökonom Markus C. Kerber sollte das Verteidigungsministerium beraten – bis er Ursula von der Leyen vorwarf, vor Pariser Interessen zu kuschen. Nun wurde er „aus truppendienstlichen Gründen ausgeplant“.

Die Welt

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) Freund der Zeitungsverlage

Carlo D’Asaro Biondo  hat im BWL-Seminar gut aufgepasst, als es darum ging, wie man Gegner überzeugt: nett sein, Fehler zugeben, Geschenke machen, lächeln. Damit hat der Google-Strategieverantwortliche für Europa jetzt acht europäische Zeitungsverlage rumgekriegt.

TAZ

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

[youtube RmLIM98pbfE]

Ein Kommentar zu “DL – Tagesticker 03.05.15”

  1. Sonntag sagt:

    Wer rettet die SPD?

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>