DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 03.03.14

Erstellt von IE am Montag 3. März 2014

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

*************************************************************

1.) Ein robuster Grüner

Seit einem halben Jahr leitet Martin Kobler die UN-Mission im Kongo. Den Einsatz der Interventionsbrigade findet er völlig richtig. Seine Lehre aus Auschwitz lautet: Wer in Gefahr ist, braucht Schutz

Der Tagesspiegel

*************************************************************

2.) Da schwelt etwas im Lande

FREMDENFEINDLICHKEIT Eingeworfene Scheiben, Brände, Hakenkreuze an der Fassade: Die Zahl der rechtsextremen Übergriffe auf Asylunterkünfte hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Flüchtlingsinitiativen und Polizei sind alarmiert

TAZ

*************************************************************

3.) Diskussionsrunde in Berlin:

Demonstranten lassen Sarrazin-Veranstaltung platzen

Thilo Sarrazin behauptet gern, dass man vieles in Deutschland nicht sagen darf. Jetzt ist der Buchautor und Ex-Banker in Berlin tatsächlich nicht zu Wort gekommen: Wegen heftiger Proteste fand ein geplantes Gespräch nicht statt.

Der Spiegel

*************************************************************

4.) Europa als letzte Hoffnung

Sie schwimmen, benutzen Schlauchboote oder klettern über meterhohe Zäune: Wieder sind afrikanische Flüchtlinge in Melilla angekommen, erst am Freitag stürmten Hunderte die spanische Enklave in Marokko. Das Notaufnahmelager ist völlig überfüllt, Spanien prüft sogenannte „Push-Back-Abschiebungen“.

Sueddeutsche

*************************************************************

5.) Flugblätter statt Kamelle

KARNEVAL Die „Pappnasen Rotschwarz“ laufen am Rosenmontag vor dem offiziellen Zug durch die Straßen Kölns. Statt „Witzischkeit“ treibt sie der politische Protest

TAZ

*************************************************************

6.) Unions-Männer blasen zur Attacke gegen von der Leyen

Horst Seehofer macht seinem Unmut über Ursula von der Leyen in aller Öffentlichkeit Luft. Offenbar nicht ohne Hintergedanken. Denn Bayerns Ministerpräsident spricht aus, was angeblich viele Männer in der Union denken: Nach Angela Merkel kommt noch einmal eine Frau als Chef nicht in Frage.

FOCUS

*************************************************************

7.) Pistorius-Prozess: Anklage der Staatsanwaltschaft

Pretoria. Südafrika steht vor dem spektakulärsten Strafprozess seiner Geschichte: Begleitet von einem ungeheuren Medienrummel beginnt am Montag der Mordprozess gegen den Paralympics-Star Oscar Pistorius.

Neue Osnabrücker Zeitung

*************************************************************

Hinweise nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>