DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 03.01.15

Erstellt von DL-Redaktion am Samstag 3. Januar 2015

Direkt eingeflogen mit unserem Hubschrappschrapp

************************************************************

1.) MACHT – Autobahnpolizei Schleifreisen

Nötigung auf der Überholspur. Todesangst. Anzeige. Und der Polizeihauptmeister fragt, ob man nicht lieber weiterfahren wolle

TAZ

************************************************************

2.) „Manche Bundeswehrgebäude sind

praktisch unbewohnbar“

Schimmel an den Wänden, Mäuse und Ratten auf den Gängen – der Wehrbeauftragte des Bundestages Hellmut Königshaus fordert ein Milliardenprogramm zur Sanierung der maroden Bundeswehr-Kasernen.

Der Tagesspiegel

************************************************************

3.) Opposition will Stuttgart 21

erneut überprüfen lassen

Das Ringen um das umstrittenste Bahnhofsprojekt des Landes geht in die nächste Runde: Grüne und Linke haben im Bundestag beantragt, das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Stuttgart 21 neu zu überprüfen.

Der Spiegel

************************************************************

4.) Heikle Gästeliste

Wären dies normale Zeiten, man könnte für den 27. Januar 2015 einen feierlichen Akt des Gedenkens mit Beteiligung der wichtigsten Staatsführer Europas erwarten. An diesem Tag vor 70 Jahren wurde das deutsche Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, das die Nazis im besetzen Polen errichtet hatten, durch die sowjetische Armee befreit.

Sueddeutsche

************************************************************

5.) Merkels schöne Worte

Man kann Merkels Anti-Pegida-Passage in ihrer Neujahrsrede als guten Vorsatz für das neue Jahr interpretieren. Denn: Als Regierungschefin ist Merkel seit Jahren mitverantwortlich für eine oft inhumane Flüchtlingspolitik.

FR

************************************************************

6.) DIE LIEBESERKLÄRUNG – Diether Dehm

Was hat dieser Mann nicht schon alles gemacht. Er hat uns Lieder geschenkt, die noch heute auf Demos erklingen. „Das weiche Wasser bricht den Stein“ und „Was wollen wir trinken“ sind Klassiker. Diether Dehm ist ein Barde.

TAZ

************************************************************

Der, Die, Das – Letzte vom Tag

7.) 1384 € brutto dank Mindestlohn: Neureiche

Friseurin weiß gar nicht, wohin mit all dem Geld

Bielefeld (dpo) – Sabine Gerlach aus Bielefeld ist überfordert. Denn dank dem von der Bundesregierung verabschiedeten Mindestlohngesetz verdient sie sage und schreibe rund 1384 Euro brutto im Monat (8 Euro/Stunde); ab 1. August 2015 sogar 1470 Euro (8,50 Euro/Stunde).

Der Postillon

***********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

Ein Kommentar zu “DL – Tagesticker 03.01.15”

  1. [bremer] sagt:

    zu 6.) DIE LIEBESERKLÄRUNG – Diether Dehm

    Für mich ist er eher eine Folge von „Geschmacksverirrungen“. Z.B.

    https://www.youtube.com/watch?v=e9VvB9zPlYg

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>