DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 01.01.2020

Erstellt von DL-Redaktion am Mittwoch 1. Januar 2020

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

*************************************************

Sollte es doch noch ein wenig Gerechtigkeit in dieser einen Welt geben ? Wird dem Großfürsten jetzt die Lederhose ausgezogen in der er einst hinüber schwamm ? Müssen wir jetzt alle bei unseren Unterführern – Innen anklopfen und auf einen Platz im Bunker hoffen ?

Angriff auf US-Botschaft

1.) Trump droht Iran und schickt 750 Soldaten in die Region

Die US-Regierung verlegt wegen der jüngsten Spannungen im Irak mit sofortiger Wirkung 750 zusätzliche Soldaten in die Region. Darüber hinaus stünden weitere Soldaten bereit, um in den nächsten Tagen auszurücken, erklärte Verteidigungsminister Mark Esper am Dienstagabend (Ortszeit). Die Verlegung der Soldaten der 82. Luftlandedivision aus dem US-Bundesstaat North Carolina sei eine Vorsichtsmaßnahme angesichts der erhöhten Bedrohungslage im Irak, erklärte Esper.

Welt

*************************************************

Unter den Toten war kein politscher Affe. Trotz alledem ermittelt die Polizei und Bild hörte sich vorab schon einmal unter den toten Affen um.

Kein Tier im Haus hat überlebt

2.) Feuer-Inferno im Affenhaus des Krefelder Zoos!

Nach BILD-Informationen erhielt die Feuerwehr in Krefeld um 0.41 Uhr den Notruf, dass ein Brand im Krefelder Zoo ausgebrochen war! Die Einsatzkräfte kämpften über Stunden gegen die Flammen an, das Affentropenhaus brannte aber komplett aus. In dem 2000 Quadratmeter großen Haus, zu dem auch ein Außenbereich gehört, lebten Gorillas, Orang-Utans, Schimpansen und Krallenaffen – darunter auch eine Gorilla-Seniorengruppe.

Bild

*************************************************

Diese Waffe wird dann bestimmt nach seinen Erfinder benannt werden : „Kim Jong – Wumm“.

Kim Jong Un

3.) „Die Welt wird eine neue strategische Waffe erleben“

Nordkorea wird sich nicht mehr an das Moratorium für Atomversuche und Tests von Interkontinentalraketen halten. Das gab Machthaber Kim Jong Un über die staatliche Nachrichtenagentur bekannt. „Es gibt keinen Grund für uns, sich länger einseitig an die Verpflichtungen gebunden zu fühlen“, sagte er demnach vor führenden Mitgliedern der Kommunistischen Partei Nordkoreas.  Er reagiere damit auf die Verzögerungstaktik, Sanktionen und zunehmende Feindseligkeit der Trump-Regierung, heißt es. Nordkorea werde niemals seine Sicherheit für wirtschaftliche Vorteile aufgeben, zitiert ihn die Staatsagentur. „Wir können unsere Würde niemals verkaufen“, so Kim Jong Un. Im Gegenteil: Sein Land werde „schockierende reale Maßnahmen“ ergreifen und die Welt werde „eine neue strategische Waffe erleben.“

Spiegel-online

*************************************************

Am Ende geht es aus wie in Schland: „Was Politiker mit linker Hand geben, haben sie zuvor mit der rechten Hand schon zweimal durch Steuererhöhungen kassiert. Uni so aber schreit es aus allen Parteien : „Wir waren das“! Und niemand versteht DAS !

„Projekt für Gerechtigkeit“

4.) Macron will Rentenreform zu Ende bringen

Die Rentenreform in Frankreich ist für Präsident Macron wegen zahlreicher Proteste ein echtes Mammutprojekt. In seiner Neujahrsansprache beharrt er auf die Durchsetzung und beruft sich auf die soziale Gerechtigkeit, die dem Projekt innewohne. Seine Kritiker sehen darin eine Kriegserklärung. Der französische Präsident Emmanuel Macron hält trotz der wochenlangen Streiks an der geplanten Rentenreform fest. In seiner traditionellen Neujahrsansprache im französischen Fernsehen sagte er, er hoffe auf einen schnellen Kompromiss mit den Gewerkschaften ohne von den Grundzügen der Reform abzuweichen.

ntv

*************************************************

Unsere Frage geht Heute an Radio Eriwan : „Wie heißt denn der linke Chef „? Im Saarland wurde doch schon ein ruhiger Platz für Oskar eingerichtet, auf den Heute schon alle Blumen begießen können.

Internet-Video

5.) Oma als „Umweltsau“? Linken-Chef nennt WDR-Intendant töricht

Die Oma als „Umweltsau“? Der WDR-Intendant entschuldigte sich für ein Lied des WDR-Kinderchors. Der Autor erhielt Morddrohungen.  Die Debatte um einen WDR-Beitrag zum Klimawandel nimmt kein Ende. Auch Tage nach der Ausstrahlung eines Satire-Lieds, in dem Omas als „Umweltsäue“ bezeichnet werden, wird weiter diskutiert, ob die Aufregung angemessen ist – oder völlig überzogen.

Berliner-Morgenpost

*************************************************

Wie hoch wird denn der Gewinnanteil für Schröder an Stream 2 sein ? Singt er schon für seine Erben ? Hat er vielleicht viel zu früh seinen Garten einer  Stasi – Nachfolger -Partei übereignet ?

„Das dürfen wir nicht akzeptieren“ :

6.) Schröder kritisiert US-Sanktionen gegen Nord Stream 2

Altkanzler Gerhard Schröder hat die US-Sanktionen gegen die Ostsee-Pipeline scharf kritisiert. „Die USA wollen bestimmen, mit wem wir Handel treiben dürfen und mit wem nicht. Das dürfen wir nicht akzeptieren. Wir sind nicht der 51. Bundesstaat der USA“, sagte der Der Verwaltungsratschef von Nord Stream 2 der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Schröder ist Präsident der Aufsichtsgremien der Pipeline-Gesellschaften Nord Stream und Nord Stream 2. Die USA warnen vor einer zu großen Abhängigkeit der EU von russischem Gas. Sie wollen das Projekt verhindern und haben deshalb Sanktionen dagegen erlassen. Zudem möchten die USA eigenes Flüssiggas in Europa absetzen. Die Leitung Nord Stream 2 kostet rund zehn Milliarden Euro. Russland will die von einem Baustopp betroffene Pipeline aus eigener Kraft fertigbauen. Schröder zeigte sich zuversichtlich, dass das Projekt bald den Betrieb aufnehmen kann.

Tagesspiegel

*************************************************

7.) Die Höhepunkte der Neujahrsansprache von Angela Merkel

  • Als sie einen Böller zum Kameramann wirft
  • Als sie ihre Kanzlerkandidatur verkündet
  • Als sie zwischendurch einnickt
  • Als sie Robert Habeck einen Heiratsantrag macht
  • Als sie den Zuschauern frohe Ostern wünscht
  • Als sie sich für Tom Buhrow entschuldigt
  • Als sie das Jahr 2019 für ungültig erklärt

Ttanic

*************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen      :     DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-0

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>