DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

DL – Tagesticker 02.05.19

Erstellt von DL-Redaktion am Donnerstag 2. Mai 2019

Direkt eingeflogen mit unseren Hubschrappschrap

********************************************************

Ja, auch BMW verspricht viel und hält nichts. Bajuwarischer CSU – Geist eben auch dort. Aber ein schneller Absturz ist doch schöner, als Seehofer und seine Bande als Trockenpflaumen über unseren Köpfen kreisen zu sehen. Tagtäglich werden wir so an die Unfähigkeit der Republik – Chefin erinnert !

„Was hat der denn geraucht?“ 

1.) Viel Gegenwind nach Kühnert-Interview

Juso-Chef Kevin Kühnert hat für seine Sozialismus-Thesen massive Kritik geerntet. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sagte der „Bild“-Zeitung: „Zum Glück haben wir den Sozialismus überwunden, bei dem zwar alle gleich, aber alle gleich arm waren. Die Forderung, Betriebe wie BMW zu kollektivieren, zeigt das rückwärtsgewandte und verschrobene Retro-Weltbild eines verirrten Fantasten. Das kann ich alles gar nicht ernst nehmen.“

Merkur

********************************************************

Jetzt geht die Party richtig los, der Trump der  fängt erst an ! ………..

Anhörung von US-Justizminister

2.) „Sie haben diesen Mann von oben bis unten verleumdet“

Im Streit über die Russland-Ermittlungen und Trumps Verhältnis zur Justiz geht es jetzt erst richtig los: Sonderermittler Mueller wirft Justizminister Barr bewusste Falschwiedergabe seines Berichts vor. Der Rechtsausschuss erlebt eine konsequent parteiische Anhörung Barrs.

Welt

********************************************************

Eine Frage an die Macht : Der unterschied zwischen Scholz und Kevin Kühnert zeigt sich im Alter ! Wobei der Ältere nicht unbedingt der Klügere ist. Es gibt in diesen Land noch Leute welche für ihre Einstellung nicht ihre Zukunft verkaufen ! Ach ja – bei Scholz ist doch alles schon lange Vergangenheit.

Kanzleramt blockiert :

3.) Olaf Scholz’ Grundsteuer kommt so nicht

Die Zeit läuft, in der die Grundsteuer neu geregelt werden muss – doch der Entwurf des Bundesfinanzministers wurde nun offenbar vom Kanzleramt gestoppt. Das liegt vor allem an Sonderwünschen aus Bayern. Das Kanzleramt hat einem Bericht zufolge endgültig den Grundsteuer-Gesetzentwurf von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) gestoppt. Er werde nicht in die Ressortabstimmung gehen, meldete die „Bild“-Zeitung. Scholz müsse sich zunächst mit der CSU und der bayerischen Landesregierung einigen.

FAZ

********************************************************

Schon wieder eine Frau welche als Hexe für die Stahlgewitter herhalten muss? Armes England ! Auch dort wird in Kürze weder ein Panzer rollen, noch ein Flugzeug fliegen. Für die ausübende Gewalt waren doch Weltweit immer die Männer zuständig. Nun sehen wir erst die Macht einer Teutschen Kanzlerin ! Sie schafft nicht die Kriege ab um die Frauen vor Vergewaltigungen in denselben zu schützen, sondern gleich das Material – in dem sie Schrott verkauft. Vielleicht werden als nächstes die Frauen abgeschafft?

Großbritannien

4.) May feuert Verteidigungsminister

Die britische Premierministerin Theresa May entlässt den Verteidigungsminister. Gavin Williamson soll Informationen aus einem Treffen des Nationalen Sicherheitsrates zum chinesischen Telekommunikationsunternehmen Huawei durchgestochen haben. May setzt die bisherige Ministerin für Frauen und Gleichstellung, Penny Mordaunt, als seine Nachfolgerin ein.

Sueddeutsche-Zeitung

********************************************************

Einmal werden auch die Afrikaner aus Schäden ihre Lehren ziehen. In der Sahel-Zone gibt es sehr viel Sand zu verkaufen, welcher hier für Sozialbauten und Autobahnen oder Flugplätze unbedingt benötigt wird. Immer noch eine bessere Idee als Beckenbauer nach Katar zu schicken, wie vor einigen Jahren geschehen. Die Transportkosten sind aus der Sahara viel niedriger. Jeder Flüchtling wird nur herein gelassen wenn er einen Sack auf den Rücken trägt.

Kanzlerin auf Afrika-Tour

5.) Wüstenwächter stehen nicht im Regen

Angela Merkel besucht neben Burkina Faso und Mali auch Niger. Das Land ist Deutschlands Musterpartner bei der Abschottung der Grenzen.  Als Kanzlerin Angela Merkel das letzte Mal nach Niger reiste, blieb sie nur wenige Stunden. Doch der Besuch im Oktober 2016 hatte es in sich. Merkel drängte damals darauf, dass das Land die Route durch die Sahara schließt. 330.000 Menschen zogen in jenem Jahr durch die Wüstenstadt Agadez nach Libyen, viele wollten weiter nach Europa.

TAZ

********************************************************

Das sieht immer noch eher nach sogenannte Probeläufe aus ? Die Franzosen sind an und für sich dafür bekannt ihre Revolutionen härter als die Deutschen durchzuführen. Sie hängen ihre Obrigkeiten auch viel niedriger. Vielleicht brennen bald schon die öffentlichen Verwaltungs- Gebäude in Paris?

Schwere Krawalle in Paris :

6.) Hunderte Randalierer festgenommen

In der französischen Hauptstadt kam es am 1. Mai zu schweren Krawallen. Mindestens 40.000 Demonstranten gingen am Mittwoch in Paris auf die Straße. Bei den Mai-Kundgebungen ist es in Paris am Mittwoch wieder zu Ausschreitungen gekommen. Am Rande einer Gewerkschaftskundgebung im Süden der Hauptstadt warfen militante Demonstranten am Mittwoch Steine und andere Gegenstände auf die Sicherheitskräfte, die Tränengas und Blendgranaten einsetzten, wie französischen Medien berichteten.

Der Tagesspiegel

********************************************************

Faules Pack!

7.)  75 Prozent aller Arbeiter arbeiten am Tag der Arbeit nicht

Es ist der Tag der Arbeit, doch ausgerechnet viele Arbeiter treten ihn mit Füßen. Laut Statistischem Bundesamt bleiben auch in diesem Jahr am 1. Mai rund drei Viertel aller Angestellten ihrem Arbeitsplatz fern. Anstatt produktiv zu sein, frönen sie lieber dem Müßiggang.

Der Postillon

********************************************************

Hinweise und Anregungen nehmen wir gerne entgegen

Treu unserem Motto: Es gibt keine schlechte Presse, sondern nur unkritische Leser

——————————————————————————————————————

Grafikquellen:       DL / privat – Wikimedia  Commons – cc-by-sa-3-0.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>