DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Bei Neuwahlen SPD

Erstellt von Dieter Carstensen am Dienstag 8. März 2011

Warum ich für Neuwahlen in NRW bin?

2017-03-19 Hannelore Kraft SPD Parteitag by Olaf Kosinsky-1.jpg

Autor Dieter Carstensen

Wenn ich z.B. das heillose Durcheinander anschaue, was diese Leute hier bei uns im oberbergischen Kreis angerichtet haben:

Im Kreistag Oberberg und im Stadtrat Gummersbach hatte Die Linke nach den Wahlen je zwei Vertreter. In beiden Parlamenten sind jeweils eine Person aus der Die Linke ausgetreten, macht 50 % Verlust. Die Mandate wurden natürlich von den Ausgetretenen behalten.

In Radevormwald (Oberbergischer Kreis) hat Die Linke EINEN Ratsherrn, der wegen Polizistenbeleidigung, er nannte Polizisten im Vollrausch “Faschisten” rechtskräftig verurteilt wurde.

Der Kreisvorsitzende der Die Linke Oberberg trat gleichfalls aus der Partei aus.

All das ging hier quer durch die regionale Presse und das Internet.

Ich bin mir sicher, Die Linke wird hier bei uns höchstens 50 % des letzten Wahlergebnisses bekommen.

Wenn ich das auf das Land NRW hochrechne, wo Die Linke ja auch nur durch Chaos, Zank und Inkompetenz auffiel, wie Sie zu recht analysieren, während SPD und Grüne in der Tat hier im Lande wieder glaubwürdig nach links gerückt sind, was kein Verdienst der Die Linke NRW war, wie diese immer gerne glauben machen will, dann hoffe ich sogar sehr auf Neuwahlen, damit der Spuk dieser Chaostruppe aus kommunistischen, maoistischen, trotzkistischen Altkadern endlich auf hört.

NRW ist das bevölkerungsreichste Land der BRD, wir brauchen hier klare politische Verhältnisse und keinen Spielplatz im Landtag für die Zimmermanns, Beuermanns und selbsternannten “Linken” dieser Welt.

Ich gebe zu, ich hatte Die Linke gewählt. Ein Fehler, aber ich stehe zu meinen Fehlern. Aber so enttäuscht wurde ich selten. Bei Neuwahlen werde ich SPD wählen, ich bin die linke Chaostruppe bis zum Erbrechen leid.

Mit eventuellen Neuwahlen in NRW befassen sich auch die Ruhrbarone

———————————————————————————-

Grafikquelle  :  Hannelore Kraft auf dem SPD Bundesparteitag am 19. März 2017 in Berlin

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>