DEMOKRATISCH – LINKS

                      KRITISCHE INTERNET-ZEITUNG

RENTENANGST

Angie, einfach Oskar fragen

Erstellt von DL-Redaktion am Donnerstag 20. Juni 2013

Angie auf der Datenautobahn

Oh ja, jetzt sollte schnell einer die Angie anrufen. Denn diese wurde gestern aufgeklärt, von ihren Duzfreund Baracke.  Über das Internet.  Welches ja für uns alle Neuland ist. Dabei ist es schon interessant wie sehr unsere Chefin verallgemeinert. Ja, ja, immer dieses Gehabe, von sich selber auf Andere zu schließen. Nicht die „Ich Form“, sondern das „Wir“. Dabei, so doof sind wir BürgerInnen doch an und für sich gar nicht? Oder?

Dabei ist doch, wie sich nun zeigt, die Zeit viele Jahre an ihr vorbeigerauscht und viele Dinge des modernen Lebens wurden von ihr nicht entsprechend beachtet. Dinge welche das Leben verschönern, wenn er/sie es denn möchte oder gebraucht. Das Neuland – Internet bringt uns so unter anderen tagtäglich viele Spam-Mails und darin wird uns sehr häufig die Pille Viagra angeboten. Viagra Angie, ist das wohl bekannteste Potenzmittel. Frage bitte einmal deinen Mann wofür das gebraucht wird.

So lese ich heute Morgen das der Patentschutz am Wochenende fällt. Was heißt, liebe Angie die kleinen blauen Pillchen werden keinen Preisdiktat mehr unterworfen sein. Schon Anfang Juli will die Firma Pfizer diese Portion Glückseligkeit nicht mehr für 17 sondern schon für 2 Euro auf den Markt bringen. Dann könnt ihr die ARGEN schließen, denn für einen Besuch derselben wird nur noch wenig Zeit übrigbleiben. Dann wird auch das Leben für die Mitarbeiter der Behörden gefährlicher, denn die Besucher brauchen sich nicht mehr zur Notwehr bewaffnen. Ein einfacher Hammer ist dann ausreichend. Ja, das Leben wird härter auf dieser Welt.

So lese ich denn heute morgen folgendes:

Ständer, überall

Am Wochenende fällt er, der Patentschutz für Viagra. Was passiert, wenn ein verschreibungspflichtiges Medikament zur Freizeitdroge wie Bier und Zigaretten wird?

Ich will. Ich kann. Mit Leib und Seele Mann. Ja klar, so kann nur eine werben: Viagra, die kleine blaue Potenzpille. Von der, als sie vor fünfzehn Jahren auf den Markt kam, viele dachten, jetzt ist Schluss mit Schlaffheiten, Weicheiern und Sätzen wie „Wat? Schon fertig?“ Jetzt gibt es nur noch Dauererektionen und Dauervögeln. Extase für jede und jeden, jederzeit und überall.

Dabei ist die rechteckige Tablette ein rezeptpflichtiges Medikament, mit der erektile Dysfunktionen, also Potenzstörungen bei Männern, behandelt werden. Bei Männern wohlgemerkt, die ernsthaft krank sind: Die nicht mehr können, weil sie Prostatakrebs hatten, unter zu hohem Blutdruck oder Depressionen leiden. Die Versagensängste, lange Enthaltsamkeit oder einfach nur das Alter in die Impotenz treiben.

Quelle: TAZ >>>>> weiterlesen

Angie auf der Datenautobahn

Es gibt Deutschland und das Saarland, das Lummerland (wo Jim Knopf wohnt), es gibt das alte Land (bei Hamburg) und nun auch das Neuland. Dort lebt Angela Merkel, die Bundeskanzlerin. Die kleine Angie ist in der Uckermark groß geworden, das ist das Berliner Hinterland. Von dort aus ist sie in die große weite Welt aufgebrochen – und hat an der Seite des jungen US-Präsidenten Barack Obama jetzt das Neuland entdeckt.

Quelle: Saarbrücker-Zeitung >>>>> weiterlesen

——————————————————————————————————————————

Fotoquelle:

user:SElefant

This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>